YotaScale setzt predictive analytics in der cloud ops

Die Bewältigung der erhöhten Komplexität im cloud-Speicher, startup-YotaScale bietet eine predictive-analytics-driven-Plattform für die Optimierung und Verwaltung von cloud-Anwendungsbetrieb.

Die YotaScale Plattform bietet Einblicke in cloud-Betrieb, so kann ES sich ändernde Anwendungs-Bedürfnisse berücksichtigt werden. Dienstleistungen umfassen die Anomalie-Erkennung, kontinuierliche Optimierung, vorausschauende Planung von Kapazitäten, und Kontext-Analysen wie für die Nutzung. Die Plattform erkennt trends und Diagnosen Ursachen von Situationen, während darauf hindeutet, Korrekturen und Vorhersagen über das zukünftige Nutzungsverhalten.

Zur Untermauerung YotaScale Plattform ist ein machine-learning-pipeline gestimmt, die für drei Jahre auf mehr als 500 petabytes von Daten über Hunderte von Unternehmen. Die Plattform ist gedacht, um eine Reihe von Fragen:

Unsere neue gaming-Website ist live! Gamestar deckt Spiele, gaming-gadgets und gear. Abonnieren Sie unseren newsletter und wir werden E-Mail unsere besten Sachen direkt in Ihr Postfach. Erfahren Sie hier mehr.

YotaScale bereitgestellt wurde, ist in Erster Linie in der Amazon Web Services (AWS) – cloud, und das Unternehmen plant, um in die Google Cloud Platform und Microsoft Azure.

Diese Geschichte, „YotaScale setzt predictive analytics in der cloud ops“ wurde ursprünglich veröffentlicht von

InfoWorld.

Verwandte:

  • Cloud-Management
  • Cloud Computing
  • Predictive Analytics

Paul Krill ist ein editor-at-large bei InfoWorld, deren Berichterstattung konzentriert sich auf die Entwicklung von Anwendungen.

Folgen