Wie wählen Sie die Punkte der virtuellen Realität: Top-6 der besten Optionen

Wie wählen Sie die Punkte der virtuellen Realität: Top-6 der besten Optionen

Wir präsentieren eine Auswahl der sechs besten Helme der virtuellen Realität 2018-2019: von den billigsten bis zu den teuersten.

Nov 9, 2018

Wir schrieben schon vollmundig Bildungsprogramm auf die Frage, wie man die besten Virtual-Reality-Brille. Für eine detaillierte Liste der Merkmale, auf die man achten sollte beim Kauf eines Gadgets für die Reise durch die virtuelle Welt — herzlich willkommen auf diesen Artikel. Dort erfahren Sie, dass Fernseherlebnis und Woher kommt die VR-Inhalte.

Nun, wenn Sie nicht interessiert sind zu verstehen зубодробительном Gerät VR-Brille, und Sie einfach nachdenken, was besser ist, Lesen Sie unsere Auswahl an.

Wie wählen Sie die Virtual-Reality-Brille und nicht verrechnen: Topmodelle

Wir sammelten sechs Modelle, die auf dem Kamm der Welle der High-Tech. Jeder von Ihnen nahm erfolgreich Ihr Marktsegment VR und war das beste in ihm — also genau diese Punkte sind Teil der Top 10 noch ein paar Jahre, ständig weiterentwickelt und verbessert werden.

HTC Vive

Ein tiefes eintauchen in die Spiel-Realität von HTC und Valve

Führer Ranking der besten Helme der virtuellen Realität 2018-2019 sind zugleich auch die teuersten in unserer Sammlung. Kabelgebundene Brille HTC Vive gedacht für die Verbindung mit einem leistungsstarken Gaming-PC, und derzeit werden von den Entwicklern der Spiele für die virtuelle Realität. Nach den Rezensionen der Benutzer, Eintauchtiefe, Sie so erschreckend ist, was dazu führt, Schock — 110° Blickwinkel (gerade in diesem Blickfeld unser Auge sieht die Objekte dreidimensional), sofortige Bewegung von virtuellen Objekten in Abhängigkeit von den Bewegungen Ihrer Pupillen, die Möglichkeit, virtuelle Objekte zu berühren und zu verwalten, frei zu Fliegen, gehen, kriechen und sogar in der virtuellen Welt.

Einen solchen Luxus leisten können sogar sparsam genug Spieler auf PC: technische Anforderungen an den Computer beginnen mit CPU Intel Core Series nicht unter i5 und die Grafikkarte nicht schlechter als die GeForce GTX 970. Und die offizielle Partnerschaft mit Steam VR gibt Hoffnung, dass die Produktion von qualitativ hochwertigen Inhalten für diese Punkte nur auf dem Vormarsch.

Oculus Rift CV1

Die sensationelle VR-Headset in der Welt — jetzt auch in Russland

Sprechen Sie über die Virtual-Reality-Brille für PC und nie zu erwähnen Oculus Rift sicherlich nicht. Nach Tauchtiefe (und nach den technischen Anforderungen) Ihre Consumer-Version CV1 ist nicht schlechter als die Führer der Sammlungen und die Qualität des Bildes und Kompatibilität sogar überlegen. Übrigens, wir testeten einen ganzen Monat — hier die Ergebnisse. Außerdem ist das Gerät von energischer Start-up mit Kickstarter ist deutlich billiger. Der Haken ist, dass für diesen Preis erhalten Sie nicht die Controller für die Hände — Zubehör Oculus Touch in Russland muss man separat nachkaufen, während bei Vive alles bereits im Lieferumfang enthalten.

Darüber hinaus Brille Oculus Rift mehr andere Geräte der virtuellen Realität dazu neigen, zu provozieren «Seekrankheit», dass auch das spricht nicht zu Ihren Gunsten. Doch Ihre Fähigkeiten werden sehr geschätzt Profis auf dem Gebiet der Informationstechnologien, und das Modell ein großes Potenzial für die Entwicklung.

Lenovo Windows Explorer Mixed Reality Headset

Augmented-Reality-Brille: nicht nur ansehen, sondern auch erstellen

Eine andere Frage für diejenigen, die für Ihren PC Virtual-Reality-Brille — was wählen Sie für Windows Mixed Reality. Technologie zur Erstellung von virtuellen Objekten, implementierte Microsoft in Windows 10 können Sie selbst virtuelle Welten zu schaffen — zum Beispiel, zeichnen dreidimensionale Objekte in Paint 3D und verschieben Sie Sie in die umgebende Realität mit Hilfe von Punkten. Für den Bereich der Bildung, zum Beispiel, eine Unbezahlbare Gelegenheit.

Sonnenbrille Explorer Lenovo «geschärft» unter Interaktion mit Windows-10 — zum Beispiel, können Sie Voice-Helfer Cortana gesteuert werden. Zwischen den beiden Unternehmen eine fruchtbare Zusammenarbeit etabliert, und auch Microsoft selbst verwendet Lenovo-Notebooks (z.B. Serie Yoga) und Virtual-Reality-Brille Explorer für die Demonstration der Möglichkeiten der Windows-Mixed Reality. Bezüglich der Gebrauchseigenschaften — in Bezug auf die Funktionen Lenovo Brille ähnlich wie Oculus Rift, aber sind nicht Spiel.

Sony PlayStation VR

Die besten Brillen für die Konsolen: Virtual Reality mit der PlayStation

Proprietäre VR-Headset für die Sony PlayStation ist und die momentan billige Gaming-Virtual-Reality-Brille, und zur gleichen Zeit ein Top-Vertreter des Segments VR-Brille für die Konsolen. Sie geben ein paar kleineren Blickwinkel und die Auflösung der Bilder im Vergleich zu «Artgenossen» für PC (100°), aber in Bezug auf die Visualisierung von 3D-Objekten ist es absolut nicht kritisch — Effekt der Immersion wird immer noch voller.

Der Vorteil dieser Punkte — optimierte Ausgabe der Inhalte für die Plattform Sony PlayStation VR. Neue Spiele werden regelmäßig Hinzugefügt, so dass Sie sitzen und warten, bis die Unterstützung Ihrer Punkte wird in mehr oder weniger interessanten Projekt, Sie müssen nicht. Das größte Problem: wie Oculus, die Brillen für die PlayStation ist auch stark leiden «Seekrankheit».

Samsung Gear VR

Virtual-Reality-Brille für das Smartphone: günstig und cool

Virtual-Reality-Brille — was ist besser für ein Smartphone? Besitzer von Android-Geräten mit Sicherheit nennen Samsung Gear VR. Und zwar um selbst erleben immersive, muss das Gerät nicht schlechter als Galaxy S6, versuchen die virtuelle Realität mit Hilfe dieser Punkte kann man sehr, sehr preiswert.

Natürlich Mobile Virtual-Reality-Brille lassen Sie nicht solche Möglichkeiten, wie Spiele, und sogar als Augmented-Reality-Brille. Deren Hauptbestimmung — View-Filme und Videos im Modus 360°, das heißt, sich zu bewegen und interagieren mit virtuellen Objekten kann man nicht. Jedoch seine primäre Funktion Gear VR mit einem Paukenschlag., während der Wiedergabe den Blickwinkel in eine anständige 101°.

DJI Goggles

Punkte für quadrokopter: wie ein Blick auf die Welt durch die Augen des Vogels?

Noch eine seltene, aber sehr Coole Form der Punkte der virtuellen Realität — die so genannte Brille FPV (First Person View). In der Rangliste der Punkte der virtuellen Realität stehen Sie allein, da machen ein wenig anders: nicht schaffen die bunten Illusionen, und können Sie sehen die Reale Welt mit unerreichbaren Höhe. Dazu integrieren Sie mit квадрокоптером, auf dem die Kamera steht, die Punkte auf dem Display Videos in Echtzeit. Denken Sie daran Werwolf-Varga aus «game of Thrones», empfand bisher schauen mit den Augen des Adlers? Empfindungen, die wohl in etwa die gleichen.

Eines der besten Modelle in dieser Serie — vielleicht DJI Goggles: mit einem Blickwinkel von 85° geben Sie das Bild mit einer Display-Auflösung von 3840×1080 (1920×1080 für jedes Auge). Es ist viel mehr, als bei allen Punkten, die für das rendering fiktive Bilder, aber es ist auch klar: ein echtes Video ist viel einfacher zu handhaben, als eine nicht vorhandene Welt.

Virtual-Reality-Brille für das Telefon: Low-End-Modelle

Und was tun, wenn noch nicht leisten Quadrocopter, kein Gaming-PC, ja, und Windows 10 scheint nicht besser zu der guten alten «Siebener»? Wie Sie vielleicht bemerkt haben, die günstige Virtual-Reality-Brille gibt es für Mobile Geräte. Aber Ihr Handy muss nicht unbedingt das Flaggschiff von Samsung, um mit seiner Hilfe war es möglich, besuchen Sie die virtuelle Welt.

In diesem Fall achten Sie auf die Universal Mobile Virtual-Reality-Brille, die Unterstützung bekunden:

  • Handys mit Ihrem Bildschirm (Z. B. von 4″ bis 6″)
  • Betriebssysteme Android/iOS.

Sie geben, darunter ziemlich namhafte Firmen und für relativ wenig Geld. Zum Beispiel, hier ist ein Budget-Gerät bietet Xiaomi:

Natürlich für Mobile VR-Geräte, wie bereits erwähnt, eignen sich für eine begrenzte Anzahl von Aufgaben — zum Beispiel anzeigen VR-Filme. Anwender Liebe zu erwerben Low-Cost-Modell für die Anzeige von normalen High-quality-Videos, um einen Effekt des mobilen 3D-Kino. Dazu können Sie ganz billige Virtual-Reality-Brille.

Zum Beispiel sehr beliebt ist das Modell VR-Box. Bei einem Preis von weniger als tausend Rubel es taucht wirklich in der virtuellen Welt — zumindest auf der Ebene des Beobachters:

Lesen Sie auch:

  • Test Wireless-VR-Headset Oculus Go: автаркичность in der virtuellen Realität
  • Top 5 der besten Spiele für VR: Virtual Reality auf höchstem Niveau
  • Was ist der Unterschied zwischen Augmented und Virtual Reality?

Foto: Hersteller, Pexels

Liebe Kasjanow