Trotz Defizit Intel, Gewinn Acer stellte den Rekord

Im Jahr 2016 taiwanesische Acer справила Ihr 40-jähriges bestehen. In menschenjahren Computergesellschaft hat bereits der Blütezeit der Kräfte, allerdings sind diese Gesetze keine Kontrolle über die Finanz-und industriellen Bereich. In Ihrem Bericht für das III. Quartal Corporation reflektierte die Ergebnisse der erfolgreichen Tätigkeit. Acer hat das Wachstum der Einnahmen gegenüber dem letztjährigen Indikatoren in allen Regionen. Der größte Erfolg erfreuten sich die Produkte des Unternehmens in Russland, den USA und Südostasien. Kein Wunder, dass Acer im September hat eine offizielle russische Online-Shop.

So, der konsolidierte Umsatz wuchs um 7,8 % und erreichte 65,33 Milliarden Taiwan-Dollar ($2,13 Milliarden Euro), wobei die Bruttomarge ausgedrückt in Höhe von $225 Millionen oder 10,6 % vom Umsatz. Der operative Gewinn erreichte $38,2 Mio. und hat sich höchsten im Dritten Quartal des Jahres in den letzten 8 Jahren. Der Gewinn vor Steuern belief sich auf $38,8 Millionen, und nach — $29,8 Mio., was bezogen auf die Aktie gleich ¢1.

Für eine breitere Zeitraum vom Anfang des Jahres bis Oktober konsolidierte Umsatz stieg um 3,1 % im Vergleich mit den Ergebnissen der im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor und erreichte 198,57 Milliarden Taiwan-Dollar ($6,48 Milliarden Euro), wobei der Gewinn nach Steuern stieg auf 42,5 % und belief sich auf $81,6 Millionen oder ¢2,7 pro Aktie.

Wenn man die Daten erst nach dem letzten Monat, der Oktober zeigte eine rein negative Finanzergebnisse. Der konsolidierte Gewinn fiel auf 19,96 Milliarden Taiwan-Dollar ($651,8 Millionen), D. H. 12,9% im Vergleich zum September und um 11,1 % im Vergleich zu Oktober 2017. Wie erklärt das Handbuch von Acer, negative Oktobertagen die Ergebnisse hauptsächlich durch Mangel an Intel-Prozessoren, und als Folge davon eine vorübergehende Abnahme der Nachfrage nach Computern. Dennoch, die Produkte und die Aktivitäten, nicht die betroffenen dieses Phänomen, wie digitale Displays und Weblink, zeigten Wachstum.

Wenn man die letzten Neuheiten von Acer, so kann man leicht feststellen, Kreativität und unkonventionelle Lösungen. Im Bereich der Monitore aufgerufen werden können Predator X27 mit einer Auflösung von 4K, vollwertiges HDR mit многозонной Hintergrundbeleuchtung, Frequenz 98-144 Hz und Sync Frames NVIDIA G-Sync. Bemerkenswert ist die professionelle 4K-Gaming-Monitor ProDesigner BM270 oder deutlich billigere Curved Gaming-Displays XZ1 Series und XZ271Ubmijpphzx, basierend auf VA-Sensor mit einer Auflösung von 2560 × 1440, Reaktionszeit 1 MS, einer Frequenz von 144 Hz und AMD FreeSync. Und in der Serie Flachbildschirme Nitro erschien die ähnliche Eigenschaften 4K-Modell XV273K.

In der Gaming Richtung lenken Aufmerksamkeit auf sich, solche Produkte von Acer für Enthusiasten, wie Desktop-PC Predator X mit zwei back-End Intel Xeon-Prozessoren oder leistungsstarke Notebook-Transformer Predator Triton 900 mit drehbarem 4K-Monitor und die Unterstützung für NVIDIAs G-Sync. Nicht vergisst Hersteller und über den wachsenden Markt der virtuellen Realität, indem Sie den Helm OJO 500 der ursprünglichen Konstruktion.


Abgesehen von leichten Ultrabooks wie Swift 5 und dem dünnsten in der Welt zum Zeitpunkt der Ankündigung von Swift 7, das Unternehmen beteiligt sich an der Förderung des vielversprechenden Markt der Chromebooks, präsentiert in diesem Jahr frische Modelle, darunter Swivel.


Gleichzeitig Acer berichtete über die Einführung 8. November mit dem Amt eines operating Officer, in dessen Verantwortungsbereich umfasst die Erbringung von direkten Unterstützung des Vorstandes und geschäftsführenden Direktor von Jason Chan (Jason Chen) in der Unternehmenskommunikation und strategischen Planung. Dieser Stuhl nahm Jerry Kao (Kao Jerry) — er überwacht die Unternehmen alle Produkte und weiterhin als Präsident der Richtung IT-Lösungen, welche Rolle hat seit März 2016.

Tiffany Hwang (Tiffany Huang) behält sich die Position des President Corporate Marketing, Business-Planung und der operativen Tätigkeit, die es dauert von Juli 2016, und führt die Aufsicht über Enterprise IT-Lösungen und Allgemeine Angelegenheiten als zweites operating Officer. Leiter Джерии Kao und Tiffany Hwang — langjährige Mitarbeiter von Acer, Sie trat dem Unternehmen im Jahr 1995 und den Jahren 1988 bzw.

Quelle: