Samsung-Smartphones haben Zugriff auf Xbox Spiele

Author Maya СкидановаPosted on Heute, 18:01

Die Firma Microsoft, vor kurzem angekündigt, die Entstehung стримингового Service Project xCloud, erklärte, dass der Zugang zu ihm Samsung-Smartphones. Dieses Projekt befindet sich noch in der Vorbereitungsphase.

Experten glauben, dass Microsoft nicht verloren hat, indem Sie in die Zukunft стриминговый Projekt Mobile Geräte des Südkoreanischen Riesen. Denn laut Samsung gibt es rund 2 Milliarden Spieler mit Smartphones der Marke Galaxy. Zugriff auf Project xCloud erhalten Smartphones von Samsung, die Android-Betriebssysteme. Allerdings ist noch unklar, wie viele von diesen 2 Milliarden Spieler besitzen die High-Performance-Geräten. Obwohl nicht bekannt ist, welche Forderungen Microsoft einen an die Geräte zu halten störungsfreie Streaming in Project xCloud. Wir wissen nur, dass die Entwickler versuchen, verlagern die Arbeit auf die cloud-Dienstes Azure. Und selbst Smartphones angeblich sollen nur unterstützen die Eingabe und die Wiedergabe von Videos.

In Microsoft berichtet, dass die Spiele funktionieren wie die Steuerung durch gesten, als auch mit dem Controller. Deshalb glauben Experten, dass wahrscheinlich in Naher Zukunft aktualisiert Ihre Samsung eigene Controller GamePad. In Project xCloud vielmehr gelten die Spiele für die Xbox als für den PC. Es ist unbekannt, wenn die Spieler erhalten die Möglichkeit, zu testen, neue стриминговый Service.

Quelle: slashgear