PayPal verbietet weit Recht Stolzen Jungen und mehrere antifaschistische Gruppen

ASSOCIATED PRESS

Die rechtsextreme Gruppe Stolz darauf, Jungen getroffen wurde, mit Verbote von Twitter und Facebook und jetzt wird es nicht mehr erlaubt, zu bedienen über PayPal. The Verge berichtet, dass PayPal stornieren sowohl den Stolzen Jungen-Konto sowie die von dessen Gründer Gavin McInnes. Zur gleichen Zeit, ist es auch weiterhin nehmen Sie Konten, um eine Reihe von anti-faschistischen Gruppen, darunter Atlanta Antifa, Antifa Sacramento und der Anti-Faschistischen Netzwerk.

„Auffällig ist das notwendige Gleichgewicht zwischen der Wahrung der freien Meinungsäußerung und offenen Dialog und den Schutz der Prinzipien der Toleranz, Vielfalt und Respekt für alle Menschen ist eine Herausforderung, die viele Unternehmen in der Auseinandersetzung mit der heute“ ein PayPal-Sprecher gegenüber The Verge. „Wir arbeiten hart, um die richtige balance und um sicherzustellen, dass unsere Entscheidungen sind Werte, die-getrieben und nicht politisch. Wir überprüfen Sie sorgfältig Konten und geeignete Maßnahmen ergreifen. Wir erlauben nicht, die PayPal-services zu fördern, die Hass, Gewalt oder andere Formen der Intoleranz, das ist diskriminierend.“

Twitter gebannt Stolz auf die Jungen früher in diesem Jahr für den Verstoß gegen seine Regeln gegen „gewalttätige extremistische Gruppen“, während Facebook entfernt zugeordnete Konten zu finden, nachdem die Gruppe qualifizierte sich als Hass-Organisation. Für seinen Teil, PayPal-Verbot die rechtsextreme Verschwörung-Website InfoWars im September und das soziale Netzwerk Gab im letzten Monat.

Wenn dies richtig ist, Paypal ist so eine lächerliche falsche äquivalenz. Dies ist, wo liberal „beide Seiten“ Diskurs führt. https://t.co/qg49QyNFmZ

— Atlanta Antifaschisten (@afainatl) 9. November 2018

Stolz auf die Jungen, ein ultranationalist group, hat oft gefördert oder orientiert sich mit Gewalt, die Teilnahme im letzten Jahr tödlich Charlottesville-Rallye und Eintritt in einen Kampf mit den Antifaschisten in New York City im letzten Monat. Einer der Antifa-Gruppen verboten per PayPal Sprach sich auf Twitter heute über den Umzug. Atlanta Antifa auch erzählte The Daily Beast, dass der „track record“ wurde ein monitoring-und protestieren die rechten“ und die, die Stolz auf die Jungs „engagieren sich in wahllose beat-downs“ gegen jeden, der Sie wahrnehmen, als ein Feind. Ein Anwalt für die Stolzen Jungen sagte Dem Daily Beast, dass der Konzern erwäge, rechtliche Schritte gegen PayPal.