Meinung. Warum alles, wer nennt Assassin’s Creed: Odyssey Rollenspiel, kann mich irren

Weil Assassin’s Creed: Odyssey — Rollenspiel nicht. Es ist mir egal, wer, in welche Genres und warum schreibt normalerweise offensichtliche Actionspiele, aber «Odyssee» gerade das Problem — wir sind es und mehr RPG als viele RPG, und die tiefste Open-World-Zeiten mit The Witcher 3, und in der Regel eine Sammlung aller das beste, was in Open ворлде im Laufe der Jahre. Jemand wirklich glauben kann, Geld für einen «neuen „Hexer“», aber der bekommt das Spiel von Ubisoft. Das ist nicht schlecht an sich, nur ein Spiel von Ubisoft ist ein Spiel von Ubisoft, und «der Hexer», «der Hexer», verschiedene Dinge. Kurz gesagt, lassen Sie uns zu verstehen, was von Assassin’s Creed: Odyssey genau erwarten sollte nicht.Vorsicht, Spoiler!

Für den Anfang ist es wichtig zu benennen Kontext ist das langweilig, aber Geduld mit mir. Bei Rollenspielen gibt es bestimmte Eigenschaften, die wichtigste von Ihnen — Zurückgewinnung Rolle. Und zwar nicht einer, sondern mindestens zwei — die Wahl des Spielers, sonst alle Spiele könnte man als Rollenspiel. Noch muss man trennen RPG japanischen Schule, zu erklären für die ich nüchtern nicht genau nehme, westliche RPG, Online-RPG und Spiele verschiedener Genres mit RPG-Elementen. Im Fall von Assassin ‚ s Creed Odyssee geht es über die Einzelspieler-Rollenspielen der westlichen Schule.

Zu dieser Schule gehören Fallout, Dragon Age, Mass Effect, The Witcher, Divinity, Kingdom Come: Deliverance, The Elder Scrolls, Gothic, Vampire: The Masquerade — Bloodlines, Arcanum und noch hundert Spiele vereint einige жанровыми Eigenschaften. Neben angerechnet Rolle das blutende, Nebenquests, Nichtlinearität, Dialog-System, die Möglichkeit Entscheidungen zu treffen, die Einfluss auf die Spielwelt und die Handlung, manchmal — offene Welt, das freundesystem, wenn wir sprechen über die Party-RPG wie Baldur’s Gate, seltener — Simulation des Lebens NPC.

Und hier an dieser Stelle beginnt der schwierigste Teil, weil diese Elemente nicht immer alle zusammen, es gibt fast in jedem modernen Spiel. Ja, in Horizon: Zero Dawn, zum Beispiel, die sicherlich keine «RPG der neuen Generation». Und in No Man’s Sky. Und in Watch Dogs 2. Und noch in Need for Speed: Payback — dort gibt es blutende, offene Welt und Nichtlinearität. Und in Call of Duty: Infinite Warfare, wo es eine Basis, die Globale Karte, auf der markiert sind Story-Nebenquests und die Masse, blutende, nicht-Linearität und Partner. Warum Call of Duty nicht Rollenspiel? Richtig — weil es bietet Spiele nur eine Rolle, wie alle in diesem Absatz genannten Spiele.

In Assassin’s Creed: Odyssey formal gibt es in der Regel alle oben genannten Eigenschaften RPG, und das komische ist, dass Sie auf den ersten Blick funktionieren. Sie können tatsächlich wählen Sie die Antworten in den Dialogen, es droht Konsequenzen bereits in den ersten zehn Minuten des Spiels, außerdem ist auf dem Gelände ein Open-World, Nebenquests, blutende und überhaupt alles gut. Solange nicht in den Kopf kommt der Gedanke — warum! — spielen in der Odyssee genau wie im RPG — und dann wird es einfach zusammenbricht und gesteht, dass Sie dreist gelogen.

Ubisoft einfach gekröpft, wahrscheinlich das ehrgeizigste Plan für die Spieler in dem glauben, dass die Odyssey — RPG, und hat auf diese unglaubliche Menge an Aufwand. Schuf eine weitläufige offene Welt (leer und nutzlos), schrieb Dialoge (lächerlich einfache und nicht relevant), erfand Dutzende von Side-Quests (über die Reinigung von lagern), sogar die Illusion der Wahl und Ihrer Folgen gemacht hat, aber es ist Illusion — in der Tat jede Entscheidung des Spielers hat keinen Einfluss auf das Spiel und seine Welt.

Und das alles ANSTATT einen ECHTEN RPG!

Lassen Sie uns mit Beispielen — wir beginnen mit angerechnet Rolle. Leute, das ist Cassandra und fünfzig Schattierungen.

Die Hauptheldin des Spiels — Söldner. Sie können die Antworten in den Dialogen ein bisschen weniger oder ein bisschen mehr übel, Witze lustig oder nicht, zu sprechen, verdrehte die Augen oder mit einem lächeln, aber das alles in jedem Fall wird im Rahmen der im Voraus eingeschriebenen Entwicklern Charakter. Man kann lange nachdenken, welche Variante des dialogs wählen, aber Cassandra immer noch наемницей — werden Sie nicht verlassen einen anderen Charakter zu bilden, scheitern machen ihn zu einem der Retter des Antiken Griechenlands oder seinen Fluch.

Ich, im Gegensatz zu dem Spiel, nicht betrügen werde: auf dem Screenshot oben — Szenen-Punkt, der im Zusammenhang mit einer der Schurken, die Kassandra hasst, so dass die Auswahl im Dialog sieht natürlich lächerlich und weit hergeholt, aber dennoch wahrheitsgemäß. Dennoch ist dieser Moment perfekt zeigt, wie die Auswahl in anderen Dialogen — so etwas gibt es in jedem Fall.

Es sieht so aus, als ob Ubisoft weiß, welche Elemente bauen das Genre der RPG, aber nicht versteht, wie genau Sie funktionieren und was gebraucht wird. Erinnern Sie sich an die Dialog-System aus den ersten beiden Fallout — eine Breite Palette von verschiedenen Emotionen des Helden und Dutzende Antwortmöglichkeiten, die, nebenbei bemerkt, sind abhängig von den Eigenschaften Ihres Charakters. Oder die Dialoge in Mass Effect — Dank Ihnen von Shepard, auch im Allgemeinen, im Voraus vorgeschriebenen Charakter, können Sie einen von mehreren grundlegend verschiedenen einander Helden oder Schurken. Ja, immer noch der Retter der Galaxie — aber anders. Dasselbe ist der Fall mit The Witcher 3, die sich in der unvorteilhaften Situation — Ihr held überhaupt vor langer Zeit war hart eingeschrieben in den Büchern. Trotzdem ist das Finale des Dritten Teils haben Sie und noch jemand anderes kamen verschiedene Геральты. Obwohl, natürlich, es ist schwer zu leugnen, dass die guten und weniger guten Magier — auch solcher Spiele, aber sicherlich nicht mehr, als in der Odyssee.

Zumal es nicht nur im System der Dialoge, sondern auch darin, wie das Spiel bietet handeln aus der Rolle. In der neuen Assassin’s Creed gibt es eine Geschichte Quest, gewidmet Theaterproduktion. Ähnlich in der Idee der Aufgabe gibt es auch in der Dritten «Wanderer». Um zu verstehen, über die «Odyssee» über alles muss man wissen, wie es tritt (und fehlschlägt) potenziell eine der interessantesten Quests. Und Sie tut dies in einem «Dialog mit einem dummen NPC — fünf Minuten Lauferei — Dialog mit einem anderen dummen NPC — fünf Minuten herumlaufen — optionale Schlacht — Dialog mit dem Dritten dummen NPC — obligatorische Battle — Dialog mit dem ersten dummen NPC».

Diese Quest gibt der Griechische Dramatiker Aristophanes: zuerst bittet er eine Schauspieler, der Trank, und am Ende dieser Künstler haben Rückeroberung von den Wachen, bringt ihn die Muse, die entpuppt sich als Prostituierte, zu töten, für Sie Wachen und sich auf допереть Schauspieler zur Bühne. Auf dieser Quest endet, aber ich sehe mindestens drei Optionen, um die Aufgabe Bearbeiten und machen es interessanter. Die erste: Ubisoft, haben Sie Aristophanes, machen Sie mit diesem etwas, verdammt! Der zweite: ersetzen des Schauspielers und spielen auf der Bühne statt. Der Dritte: забухать zusammen mit ihm und dann zusammen über die Bühne und zeigen den Griechen, wie man Spaß haben.

Genau die gleiche Quest im «Wanderer» bietet mehrstöckige Geschichte, in dessen Rahmen die Geralt trifft допплером, wählt Titel und Genre spielt, rettet der Künstler von Räubern, er spielt auf der Bühne, wenn gewünscht, Spieler durch improvisieren, und am Ende klärt Rittersporn. Odyssey und The Witcher 3 — zwei völlig verschiedene Welten, verschiedene Ansätze zum schreiben und Einreichung des Skripts. Und verschiedene Genres.

Gelegenheit, um Weg von der Jagd auf Monster und spielen im Theater — eine Coole Quest in Top-Rollenspiel. Vier schwachen Dialog und Kampf — nichts auffallendes Aufgabe in einem guten Action-Film. Nicht zu verwechseln.

Ich markiere die Quest Aristophanes, so wie das Antike Griechische Theater ist eine Säule von Hellas, die gleiche wie der Parthenon, die Schlacht bei den Thermopylen, König Leonidas und der Peloponnesische Krieg. Und Vergleiche Odyssee gerade mit der «Wilden Jagd», weil

Es ist wichtig, nicht zu vergessen

Obwohl interessante Quests, die mit dem Theater gibt es auch in anderen RPG. Zum Beispiel in Fable 3 ist genial Missing Play, wo die Hauptfigur buchstäblich saugt in einer Robe, auf deren Seiten die er trifft sich mit dem Charakter, erinnert an Sherlock Holmes. Und in Jade Empire ist ein plötzlicher The Play’s the Thing, wo der held spielt eine Frau (weil Kabuki-Theater), und ihm muss man wirklich auswendig zu lernen Nachbau seiner Heldin, um richtig zu spielen.

Warum the Witcher, Fable und Jade Empire machen aus unbedeutenden Aufgaben spannende Geschichten, vornehmlich die entweichenden Fluss und Gameplay im Vergleich zu anderen Quests und Odyssey verwendet das wichtigste für die Einstellung vorgenommen das Ereignis zu rechtfertigen Reinigung noch einen illegalen Außenposten zu errichten? Richtig — weil die Odyssey das gleiche Rollenspiel, wie Call of Duty: Infinite Warfare.

Während ich diesen Artikel schrieb, Ubisoft — Boshaftigkeit von mir, wahrscheinlich — Update veröffentlicht, das hinzufügte, die im Spiel eine neue Quest, verbunden mit dem Theater. In der Geschichte derselbe Schauspieler Hauptspiel bittet die Heldin zu finden, drei seiner Kollegen, und am Ende haben Cassandra die Möglichkeit selbst auf die Bühne gehen und spielen König Leonidas — Stück gewidmet Фермопильскому Kampf. Scheinbar ein Doppel-Volltreffer — genau das, was ich brauchte.

Freilich, diese Aufgabe nicht macht der Odyssey ist ein Rollenspiel aus drei Gründen. Erstens, 80% der Quest-Heldin wieder Verschwendete Zeit verbringt, laufen durch die Welt, und Räumen lagern. Zweitens, zu spät, Ubisoft, ich habe bereits das Spiel. Und drittens ist es lausig geschrieben von Mini-Geschichte, die aus irgendeinem Grund davon ausgegangen, dass die Spieler einfühlen fremden NPC.

Wie Assassin’s Creed: Odyssey bezieht sich auf das Video eine Geschichte erzählt und Nebenwirkungen Quests, trennt Sie vom Genre der Rollenspiele sogar stärker als die Abwesenheit angerechnet. Hier ist ein Beispiel.

Auf dem Screenshot — Athen, lokale Novigrad, die größte Siedlung im Spiel, die voll von interessanten Ereignissen auf die Karte, die Hauptstadt der Demokratie am Ende. In Athen die Hauptfigur fällt in der Geschichte und verbringt dort sehr viel Zeit, außerdem, mit dieser Stadt verbunden, und andere wichtige Story-Ereignisse.

All diese Fragezeichen auf der Karte und «rombiki» — Marker Orte von Interesse und Nebenquests. Es ist bei weitem nicht alle Aktivitäten in Athen — wenn man durch die Straßen laufen, Fragezeichen erscheint noch mehr. In Ihren ersten Besuch in diese Region habe ich gelöscht, es auf 100% und erfüllt alle Aktivitäten — Sie waren neunundzwanzig. Von Ihnen kann nur zwei Aufgaben. Die erste — grundlegende Geschichte Quest, in der es notwendig ist zu stehlen Ergebnisse der Volksabstimmung. Die zweite — indirekte Suche über die Griechen, dem sollte geholfen werden (oder nicht) werden die Bürger von Athen. Der Rest — sehr mittlere grundlegende Story-Aufgaben, die Reinigung von Zeltlagern und «bring diesen Brief einer Figur auf der gegenüberliegenden Seite der Stadt». Gesamt: zwei gute Quest für fünf Stunden Spielspaß.

Und die Gründe für diese «bring mein nichts unnötiges niemandem unbekannten» und «töte den general Spartas Forte ist auf dem Hügel» cool. Ein NPC — бомжеватый Prädiktor, der sah böse Zeichen. Ein weiterer — Autor des Stücks, die wütend auf хейтеров. Andere Wissenschaftler, davon überzeugt, dass bald in Athen passiert ein Erdbeben. Der vierte Philosoph, der beschloss, die Stadt zu verlassen. Aber warum all diese ausgezeichnete Seitenbändchen begrenzt sind ein paar Zeilen im ersten Dialog? Genau.

Ich habe auf Durchgang Odyssey 65 Stunden und fuhr Fort zu spielen, so dass jetzt auf dem Zähler — mehr als 70 Stunden. Während dieser Zeit fand ich EINE neben-Quest, wirklich würdig dieses Rollenspiel. Und nicht nur eine Quest, sondern eine ganze Questreihe, rückführbar in eine große Geschichte, die es auf einer abgelegenen Insel im ägäischen Meer. Dort Rebellen mit meiner Hilfe Diktator gestürzt, aber auch danach lebten glücklich und zufrieden, weil ich verführt der Anführer des Widerstands, und Ihr Geliebter stürzte sich auf mich mit einem Schwert und starb. Während der Ausführung der Haupt-Nebenprodukt Quest fallen mir noch ein paar kleinere, und in Ihnen stellte sich heraus, dass der Anführer der Rebellen — die Tochter des Diktators. Im Allgemeinen ist das Niveau. Eine Geschichte. 65 Stunden.

Und auch diese Quest konnte ich überspringen, wenn es nicht zufällig segelte auf die Insel. Wenn die Macher sich vor mir zu verbergen Rollenspiel und zeigen nur das, was Sie haben das Schlimmste von allem, gelang es Ihnen. Und wieder habe ich Hunderte von Fragen dazu, wie es möglich war so genial verschmelzen so Coole Einstellung. Auch mit Atlantis Quest (es ist die gleiche Win-Win!) — nur den Daumen der Quest mit Atlantis, wobei die eigentliche Aufgabe wird im DLC.

Allerdings, wenn das Spiel in der Odyssee mit geschlossenen Augen und ohne Ton, kann es scheinen, dass es völlig Quests «wie in einem RPG». Noch sicher померещится, dass Ihre Entscheidungen auf etwas beeinflussen, aber es ist nicht so. Und wieder ein Beispiel.

Auswahl aus dem Beginn des Spiels, von dem schon in den Bewertungen und die ersten Eindrücke scheinen überhaupt alle (und ich auch) — rette die Pest erkrankte Familie, die wollen in Stücke schneiden direkt auf der Straße, oder vorbei. Damit — und Sie tun alles für Sie nicht, entscheiden Sie, zu intervenieren und helfen, die Armen Kerle — Sie infizieren die gesamte anfangs-Insel, über was Sie informiert und nach vier oder fünf Stunden nach dieser Quest. Diese ganze Situation im Allgemeinen widerliche aus mehreren Gründen.

Das Spiel auf dem abgedroschenen Beispiel aus allen möglichen zeigt, dass, wenn Sie eine gute Tat, die Sache wird noch schlimmer. Darüber hinaus bietet es keine Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, wie-so, als wäre in jedem normalen RPG — selbst das Heilmittel zu finden, bringen die Familie zum Arzt und in die Quarantäne zu schließen, etwas über die ursprünglichen Ursachen der Epidemie. Oder alles, oder nichts. Es ist in der Tat, zwei Stühle: der held in jedem Fall wäre ein Schwein — oder закрывшим Augen auf Selbstjustiz, oder Menschen, die dazu verdammt, die ganze Insel auf den Tod.

Aber wirklich nervt, ist deine Entscheidung überhaupt keine Auswirkungen auf irgendetwas. Ja, wenn Sie die Familie retten und wieder zurück auf die Insel über die fünf Stunden stellt sich heraus, dass auf den Straßen der einzigen dortigen Stadt-Leitungssatz Leichen und visuelle Filter wurde mit hellen und reinen auf irgendeinem Sumpf, was bedeutet, dass auf der Insel wütet die Pest. Und dann werden Sie kommen aus der Stadt, hinauf auf den Berg, wo zu Beginn des Spiels wählte sich ein Pferd, ein Stallknecht und freudig antwortet, dass «SIE HABEN ALLES GUT AUF der INSEL». Diesen Satz Sprach er in den ersten fünfzehn Minuten des Spiels, und er wiederholt es bis zum Finale. In der Geschichte der Heldin, in der Spielwelt, in Bezug auf die anderen Charaktere in den Quests wird sich nicht ändern nichts. Man kann nicht einmal sprechen mit Video eine Geschichte erzählt NPCs auf dieser Insel — es ist dort einfach nicht zu diesem Zeitpunkt, obwohl er dort verpflichtet (nach der Geschichte).

Hier müssen wir einen Exkurs machen. Irgendwo in der Mitte des Spiels die Pest in Athen geschieht — es ist eine große Geschichte ein Ereignis, das zeigt der Hauptgeschichte einer zentralen Figur. Ich bin 99% sicher, dass diese Seuche nicht im Zusammenhang mit meiner Entscheidung Ihre Familie zu retten am Anfang. Mindestens, weil die Pest in Athen war in der realen Geschichte und Einfluss auf den Ausgang des Peloponnesischen Krieges. Darüber hinaus habe ich mehrmals kramte Internet, um sicherzustellen, dass eine Verbindung zwischen den beiden Episoden.

Allerdings 100% sicher zu sein, habe ich noch nicht kann — persönlich um es zu testen, müssen Sie das Spiel von Anfang an, und es ist noch mindestens 50 Stunden, сорян. Darüber war es wichtig zu sagen, weil alle Beispiele, die ich hier zitiere, ist eine persönliche Erfahrung. Doch selbst wenn die Pestsäule Familie und die Epidemie in Athen irgendwie verbunden sind, ist es immer noch nicht verwandelt Assassin’s Creed: Odyssee im Rollenspiel — das macht es dümmer, weil die Hauptstadt der antiken griechischen Demokratie erholt sich sofort nach Abschluss der Quest der Geschichte abschließen, ohne die Beteiligung des Helden.

Beispiele, wie Ihre Entscheidungen in der Odyssee nichts beeinflussen, Dutzende — ich Spiele das ganze Gesicht in Ihnen измазано. Hippokrates fragt die Heldin gestohlenen Datensätze zu finden — und sich beeilen, denn von Ihnen hängt das Leben des Patienten. Aufnahme — natürlich! — sind in der nächsten Forte, bei den dortigen Heiler. Am Ende stellt sich heraus, dass die Aufnahme brannten, blieb aber in der Erinnerung der Heiler aus dem Kastell. Und hier die Wahl haben, schlagen ihn auf den Kopf und допереть leblosen Körper bis zu Hippokrates, der Arme Mann um gemeinsam mit ihm das wissen, oder warten, bis diese Heiler fertig mit dem Patienten selbst kommen und um Hippokrates. Im ersten Fall stirbt der Patient Heiler aus der Festung, in der zweiten — der Patient Hippokrates.

Noch einmal. Im ersten Fall stirbt ein schlecht animiertes karachun, über dem die Heldin bis auf diesen Tag nicht hörte kein Wort. Im zweiten umkommen andere schlecht animiertes karachun, über dem die Heldin bis auf diesen Tag nicht hörte kein Wort. Sie haben sogar Skins scheinen identisch. Stuhl Sie wählen.

Und mein liebstes. In einem der Story-Quests bei Kassandra hat die Wahl zu töten oder zu verschonen wichtig für seine Geschichte des Charakters, einen erfahrenen Feldherrn Sparta. Ich habe ihn natürlich verschont, weil es, wenn auch nicht gebürtig, aber immerhin Baťa — Nikolaos. Als er dann Einfluss auf das Schicksal der Heldin? In jedem Fall, zwar gab es in den beiden Zwischensequenzen. Darüber hinaus in allen Dialogen, die mit diesem NPC, Cassandra warum etwas gesagt, was ihn umbringt. Nun, dann haben die Entwickler auch für die zweite Replik Ihrer Entscheidung nicht vorgeschrieben.

Für den Fall daran erinnern, wie die Auswahl und seine Folgen arbeiten in Rollenspielen. In Mass Effect 2 davon, wen Sie in die Mannschaft nehmen bei der Erstürmung der Sammler, hängt etwa alles. In der Dritten «Wanderer», verschont, ob Geralt Кейру Metz, hängen die Ereignisse im Finale und das Schicksal Lambertus. In Vampyr tötet man jeden NPC, aber es kann vom Helden schließen eine wichtige neben-Quest. In Kingdom Come: Deliverance gibt es eine Quest, in dessen Verlauf es notwendig zu finden, Novizen des Klosters, und wie er das tut, hängt davon ab, wie viel Zeit verbringen Sie im Tempel.

In der «Odyssee», aber es gibt noch mehrere enden, wie zum Beispiel in Batman Studio Telltale. Und jetzt beweisen Sie mir, dass «Batman» — Rollenspiel nicht.

Assassin’s Creed: Odyssee — дрочильня, wie fast jedes Spiel von Ubisoft. Alle diese falschen RPG-Elemente nur dafür erfunden, um задрачивать es war mehr Spaß, aber Kauf es, es ist wichtig zu wissen, dass es kein Rollenspiel, da sonst die Anforderungen an Sie werden andere.

Aus dem gleichen Grund ist es unmöglich zu sagen den Spielern, dass die Söldner-System in der «Odyssee» — Analog zu «Nemesis» von Shadow of Mordor, weil dieser Vergleich Giraffen-mit dem Zug. Söldner — normale Gegner, die eine Rolle spielen, Mini-Bosse, wenn dringst du in der nächsten Außenposten. Sie behalten die Heldin, stellen keine Besondere Bedrohung — wenn Ihr Niveau passt Ihr natürlich. Und Sie auch nicht besitzen Charakter, obwohl einige dort kleinere Biografie jeder von Ihnen hat. Gemeinsam mit «Nemesis» bei den Söldnern von der Odyssee nichts.

Nicht erheben und die wichtigste Neuerung «Odyssee» — Modus die Forscher, in dem von der Karte verschwinden alle Markierungen. Schauen Sie auf dieses Bild und versuchen Sie zu erraten, wo ist die richtige Heldin Heiligtum. Es ist sehr schwierig, ohne zusätzliche Marker, nicht wahr?

Ja und der Marker ist in diesem Modus immer noch verschwinden nicht alle — Quests und die Zeichen der Fragen auf der Karte bleiben. Und wenn Sie sagen, dass das Lager der Banditen befindet sich im Westen ein bestimmtes Gebiet und auf der Karte an diesem Ort hängt ein Fragezeichen, weiß ich überhaupt nicht, was du sein, um zu sehen, in diesem fordern Sie Ihre Fähigkeiten des Navigators. Einige schaffen es auch mit Morrowind vergleichen ist, obwohl zu vergleichen, natürlich muss man sofort mit dem Spiel «Wald-Navigatoren», in der beliebten Kinder-Sommerlager.

Wegen allem, was oben geschrieben, könnte man denken, ob ich wirklich hasse Assassin’s Creed: Odyssey, aber das ist nicht so. Es ist ein ausgezeichnetes Action-Spiel in einem unglaublich schönen historischen Landschaft, eines der wichtigsten Spiele des Jahres für mich — in der rezension habe ich sieben Punkte. Und ich möchte so sehr, dass der nächste Teil der Serie hat sich zu einer echten RPG — Ubisoft gibt es alle Möglichkeiten und die erforderlichen Ressourcen, die man einfach nicht verbringen Sie auf erstellen Sie eine Illusion für nicht-lineare und Günstigste Folgen.

Das Problem ist, dass der nächste Teil dieses RPG wird nicht, es wird unmöglich sein, zu unterscheiden von Odyssey und Origins — weil lobende Berichte mit den ersten Eindrücken, die Anfang Oktober bereits gesammelt und auf dem Tisch liegen bei der Unternehmensleitung. Und die nächsten acht Jahre noch Ubisoft wird mit der gleichen Formel, und die Ausgabe, die jetzt als «Odyssee» ausgezeichnete Rollenspiel, schon zum fünften Teil, die auf dieser Formel, zaghaft beginnen zu erwähnen Fließband. Wie Sie eine solche Konsequenz getroffenen Entscheidungen?

Mehr über Assassin ‚ s Creed Odyssey

  • Was hat sich Assassin’s Creed
  • Релизный Trailer Assassin’s Creed: Odyssey
  • Systemvoraussetzungen Assassin’s Creed: Odyssee
  • Test. Du bist ein Assassine aus der Assassin’s Creed?
  • Test. Was hast du den Penis aus Assassin’s Creed Odyssey?
  • Die Essenz. Assassin’s Creed: Odyssee — ein ausgezeichnetes Action-Spiel über das Alte Griechenland
  • Die Mythen des Antiken Griechenlands in Assassin’s Creed: Odyssey
  • Kontext. Das alte Griechenland in Assassin’s Creed: Odyssey

Spiele im Material

  • Assassin ‚ s Creed Odyssey7

    Tags#antikes Griechenland#Assassin ’s creed: origins#Assassin‘ s creed: odyssey