‚Mass Effect: Andromeda“ sieht die Zukunft mit der Xbox One X-upgrade

Nach einer Einführung unruhigen genug, dass er die Bioware zu überdenken, wie es macht die Spiele, es gibt einige neue news für Mass Effect: Andromeda. Nein, es ist nicht ein single-player-story neben der Bewältigung das Schicksal der Quarians, aber für dieses Jahr ist ein N7-Tag (ein Verweis auf den militärischen Rang gehalten von dem Spieler, in-game-Charakter) 1.68 GB patch auf der Xbox One angekommen ist. Es fügt Unterstützung für höhere Auflösung und HDR auf der Xbox One X für alle bereit zu spielen versuchen durch wieder oder zum ersten mal.

Klar Bioware und EA erinnert die fans, dass die franchise ist nicht gut gegangen, und haben eine „Was will N7 meinst du?“ – Kampagne geht in sozialen Medien, plus neue merch durch eine Partnerschaft mit J!NX. Auch als Entwickler bereitet sich auf den launch seiner multiplayer-fokussierten Spiel-Hymne, general manager Casey Hudson schrieb vor kurzem, dass die teams die arbeiten an „geheime Sachen“ für fans von ME und Dragon Age. Hat genug Zeit vergangen, um sich zu waschen Sie den Geschmack von einem glitch-geritten und ungleiche release von gamer ‚ s Mund, und bekommen Sie Sie bereit, um erneut zu versuchen? Wir werden sehen.

Mass Effect: Andromeda nun verstärkt für die @Xbox One-X, verfügbar als patch via Xbox Live.#N7Day pic.twitter.com/APy4VvbX0j

— BioWare (@bioware) 7. November 2018