Kompaktes und elegantes Gehäuse CHIEFTEC BS-10G mit installiertem Netzteil

Kompaktes und elegantes Gehäuse CHIEFTEC BS-10G mit installiertem Netzteil

Ab 14. November in den Verkauf gehen ein neues Gehäuse CHIEFTEC BS-10G, unterstützt die horizontale und vertikale Installation. Er hat die kompakten Abmessungen (343 x 290 x 145 mm), dem geringen Gewicht (3,5 kg) und netten Design. Das Chassis besteht aus 0,8-mm-Stahl SGCC, deshalb können Sie keine Angst klappern der Platten im Laufe der Arbeit.

Innerhalb CHIEFTEC BS-10G installieren können Mainboards der Formate Mini-ITX und microATX mit bis zu vier Erweiterungssteckplätze. Es gibt einen Einschub für 5,25-Zoll-dünnen optischen Laufwerks (Ultra Slim) und für die Festplatten gibt es zwei Fächer: eins für 3,5″ / 2,5″, und die zweite ausschließlich für 2,5″. Die maximale Länge der Grafikkarten nicht größer als 250 mm, und die Höhe der CPU-Kühler begrenzt Markierung 120 mm.

Die Neuheit kommt mit vorinstalliertem TFX-Netzteil CHIEFTEC GPF-250P. In der Menge der externen Schnittstellen gibt es zwei USB 3.0, zwei USB 2.0, ein USB Type-C und ein paar 3,5-mm-Audio. Und zur Kühlung des Innenraums kann ein 80-mm-Lüfter an der Rückwand. Der Neuigkeitswert wird nicht berichtet.

http://www.chieftec.eu
Sergej Будиловский

Nachricht gelesen 91 mal)