Hublot $25,000 Uhr kann nur erworben werden, mit Bitcoin

Hublot

Hublot startete eine neue Luxus-Uhr, die unter seinen Big-Bang-Zeile, die nicht ganz wie seine anderen Modelle. Sie können nicht dafür bezahlen mit Bargeld oder sogar eine AMEX Black Card-Sie können nur kaufen, es online mit Bitcoin. Es nennt sich das Meca-10 P2P, und es wurde für das kryptogeld das 10-Jahr-Jubiläum. In der Tat, Hublot beschriftet die einzigartige Bitcoin-Transaktion-Nummer, die Sie verwendet, um zahlen für das Gerät auf die Kante der Blende vor dem Versand. Laut Bloomberg, eine Meca-10 P2P wird Sie wieder rund 25.000 US-Dollar, basierend auf den aktuellen Bitcoin-Wert.

Jedoch, es ist nicht ganz klar, ob Sie in der Lage sein zu kaufen, auch wenn Sie einen Bitcoin-Millionär. Hublot ist nur 210 Stück als Verweis auf die 21 Millionen weltweiten Bitcoin-Grenze, und das Unternehmen sagte Bloomberg, dass es bereits über 210 Bestellungen für das Gerät. Das Unternehmen hat zusammen mit Hong Kong Firma OS Begrenzt (OSL) durchführen hintergrund-Kontrollen auf den Käufer, da jede Anwendung ist genehmigungspflichtig. OSL wird auch die Durchführung der anti-Geldwäsche-Kontrollen, um sicherzustellen, dass sich kein schlechter Schauspieler ist mit der Möglichkeit sich zu verwandeln illegal erworbenen kryptogeld in ein echtes Luxus-gut.

Hublot Partnerschaft mit OSL nicht auch nach es fertig, die Wahl 210 Anwendungen für das Meca-10 P2P. Ricardo Guadalupe, der Luxus-Unternehmen ‚ s CEO, sagte Bloomberg, dass Hublot plant eine zweite kryptogeld-exklusiven Serie. Weitere Uhrmacher könnte Kunden geben, die option zu kaufen, werden Ihre Uhren mit cryptocurrencies durch die Ende des nächsten Jahres.