Harley-Davidson zeigt seine road-taugliche Elektro-bike LiveWire

Harley-Davidson

Harley-Davidson LiveWire electric motorcycle, wurde in den arbeiten für vier Jahre jetzt, ist fast bereit für umweltbewusste Biker. Auf der EICMA motorcylcle show in Mailand, präsentierte das Unternehmen erstmals die Serienversion und einige Daten, aber nicht alle-wichtigen Bereich noch. Wir wissen, dass Sie werde in der Lage sein, zu Saft, zu Hause über einen Level-1-Ladegerät, oder nicht mehr so schnell mit Level 2 oder 3 Modelle-oder DC-schnell-Ladegeräte. Alle Harley-Händler, die tragen das Fahrrad wird von Ebene 2 DC-schnell-Ladegeräte vor Ort.

LiveWire kommt mit sieben Fahrmodi, die über die Abstimmung der Showa-Fahrwerk und elektrischer Antrieb, darunter drei, können Sie das Programm selbst. Es müssen anti-Blockier-Bremsen und eine traction-control-system als standard, zusammen mit eine einstellbare Farb-touchscreen für navigation, Musik, Bluetooth und vieles mehr. Wie viele EVs, die fast-silent-EV haben eine faux Ton, ändern sich Tonhöhe und Lautstärke je nach Geschwindigkeit. Der sound „steht für den reibungslosen, elektrischen Strom von der LiveWire-Motorrad,“ sagte Harley.

Harley-Davidson bestätigt, dass das Motorrad wird im kommenden Jahr, und sagte, die Preisgestaltung und pre-order details enthüllt werden wird im Januar 2019. Hoffentlich werden wir wissen, die Reichweite, Beschleunigung und andere Schlüssel-Spezifikationen dann auch.