Foto des Tages: ein kolossales Galaktische Fontäne

Die Europäische Süd-Sternwarte (ESO, European Southern Observatory) stellte Farbmischanzeige großen galaktischen Fontana besonderen Bereich in einer Ansammlung von Galaxien Abell 2597 im Sternbild des Wassermanns.

Für die Aufnahme wurden mehrere wissenschaftliche Instrumente. Dies ist insbesondere Атакамская große Millimeter/субмиллиметровая Gitter (ALMA) und Empfänger MUSE auf einem Sehr Großen Teleskop der ESO. Der zweite der genannten Geräte baut nicht nur das Bild, sondern speichert es in jedem Punkt Informationen über das Spektrum der Strahlung.

Beobachtungen zeigen, dass das Supermassive schwarze Loch im Zentrum einer Fernen Galaxie in den Raum wirft mächtigen Strahl von molekularem Gas, das dann fällt zurück auf das schwarze Loch. In der Folge bildeten einen Anschein des kolossalen kosmischen Brunnen.

«Kaltes Gas fällt in Richtung des schwarzen Lochs, Hervorhebung in Ihrer Umgebung große Mengen an Energie und damit die resultierende Freisetzung in den Raum von sich schnell bewegenden Jets glühenden Plasmas. Jets leistungsstarken Düsen ergeben sich aus dem Bereich des schwarzen Loches bilden eine wunderschöne Galaktische Fontäne», — sagte der ESO.

In diesem Beispiel sehen Sie gelb gezeigt Ströme von kaltem Gas, rot — Ströme des heißen Stoffes, des ausgestoßenen aus dem Bereich des schwarzen Loches. Galaktische Fontäne liegt in einer Entfernung von etwa 1 Milliarde Lichtjahre von uns entfernt. Der Prozess entwickelt sich auf der räumlichen Skala von 100 000 Lichtjahre im zentralen Teil der grellsten Ansammlungen von der Galaxie Abell 2597.

Quelle: