Ein Samsung-like folding screen ist genau das, was das iPhone braucht, aber nicht erwarten, dass es jederzeit bald

Endlich, das erste Klapp-Handy von Samsung ist fast eine Realität. Auf seiner Entwickler-Konferenz keynote gestern, das Telefon maker zeigte seinen neuen Infinity Flex-display zusammen mit einem proof-of-concept Prototyp dessen, was bald das weltweit erste faltbare Galaxy Telefon.

Es ist wahrscheinlich eine sehr teure Nischen-Produkt, wenn es startet im Jahr 2019, aber eins ist klar: Handys sind jenseits abgerundete Rechtecke. Nach mehreren Fehlstarts mit geschwungenen, zweiseitig, und die split-screen-Handys, es ist sicher zu sagen, dass die Faltung ist die Zukunft der smartphone, mit der Art von 2-in-1-design, das war vorher undenkbar auf einem tragbaren Gerät anzuschauen.

Und mit Google an Bord von Anfang an, es wird nicht einfach werden Samsung versucht seine hand bei Klapp-Handys. Wie war es mit den phablets haben alle großen Android-Handy-Hersteller wird bald Ihre eigene version des Klapp-Handy, und das schon lange vor den smartphones bei Ihrem lokalen Verizon oder T-Mobile-store wird ganz anders Aussehen, als Sie es jetzt tun.

Unsere neue gaming-Website ist live! Gamestar deckt Spiele, gaming-gadgets und gear. Abonnieren Sie unseren newsletter und wir werden E-Mail unsere besten Sachen direkt in Ihr Postfach. Erfahren Sie hier mehr.

Außer dem iPhone ist. Keinerlei Anzeichen dafür, dass Apple ändern werden, dessen design für die Saison 2019-2020, Apple ist mal wieder am Spielfeldrand sitzen für den Beginn eines neuen revolutionären Verschiebung. Vorausgesetzt Klapp-Handys geworden, was—und ich glaube, Sie werden, Samsung klobige Prototyp ungeachtet—jeder sucht, um Apple zu zeigen, Sie alle, wie ‚ s gemacht. Und eines Tages werden Sie. Es einfach nicht jederzeit bald.

Langsamen, stetigen, und wenn es fertig ist

Du musst nicht sein ein student der Geschichte, um zu sehen, dass Apple nicht beirren durch die trends der Branche. Wenn Sie sich erinnern, eine volle drei Jahre vergingen zwischen der Zeit, die ersten 5,3-Zoll-Samsung Galaxy Note gelandet-und leitete die ära der big-screen-Handy, bis die ersten 5,5-Zoll-iPhone auf den Markt kam, und es war noch länger vor bietet Apple ein OLED-Handy.

Samsung

Samsung schlagen Apple auf dem Markt mit neuen tech ist nicht alles neu.

In diesem Artikel erwähnt

Apple HomePod

Lesen Macworld – review$349.00 UVP 349.00 Finden Sie unter iton Apple

Aber Apple wartet nicht darauf, einfach nur zu warten. Es löst die Produkte, wenn Sie bereit sind, und verfeinert, nicht, wenn die Leute wollen Ihnen, ob oder nicht, richtet sich nach dem aktuellen trend. Während die Apple Watch war nicht der erste tragbare, September 2014 Enthüllung war noch in der Nähe der Spitze der wearables-revolution. So wurden AirPods. Und natürlich gibt es Touch-ID und Face ID, die beide hervorgebracht hat, eine ganze Reihe von Nachahmern. Einfach gesagt, Apple ist unter Ihrer eigenen Zeitleiste, und nur selten fühlt es sich an, den Druck zur Eile. (Siehe: Homepod.)

Apple ist sicherlich nicht Angst, Dinge zu ändern, die auf Ihrem iPhone um des Fortschritts Willen, und ich bin mir ziemlich sicher, dass es die Ausgaben Tonnen von Zeit und Geld die Erforschung faltdisplays. Aber der größte Grund, warum ich habe die Hoffnung für einen klappbaren iPhone-display ist viel einfacher als die von Industrie-trends und historische Meilensteine: die Kerbe.

Bildschirm, shift

Liebe es oder hasse es, das iPhone X – Kerbe war eine Radikale Abkehr von allem, was Apple getan hatte, bevor. Es Romanfigur Symmetrie und in das geschehen eintauchen lassen innerhalb der Grenzen dessen, was möglich war und (relativ) erschwinglich, ohne dabei die Fortschritte, die Apple wollte mit der Kamera an der Vorderseite.

Samsung

Senior Vice President Justin Denison angeboten, nur einen kurzen Blick auf Samsungs neues Handy, aber es ist definitiv bald kommen.

Aber die Aussparung ist ganz klar ein stop-Lücke-Lösung. Während ich vermute, es wird sein, um für mindestens ein paar mehr iPhone-erfrischt durch die Herstellung betrifft, die Kerbe stellt eine inhärente Kompromiss. Wenn Apple könnte die Massenproduktion eine wahre all-screen-iPhone, ich habe keinen Zweifel, dass die würde. Die Kerbe auf dem iPhone XS und XR lässt Apple bekommen, in der Nähe der design es wirklich will: ein vollständiges edge-to-edge-Handy mit keine Hindernisse.

Und ein Klapp-Bildschirm kann man die Sache, die es gibt. Als Samsung nachgewiesen, während der Infinity-Flex-Enthüllung, die ein klappbarer Bildschirm ist mehr als eine futuristische spielerei. Es eröffnet neue Wege, zu arbeiten, zu kommunizieren, und Multitasking. Nicht mehr gibt es zu sein eine Wahl zwischen einem tablet-PC oder ein smartphone—Sie können nahtlos zwischen Ihnen wechseln, in einem einzigen tragbaren Gerät anzuschauen. Aber es wird Zeit in Anspruch nehmen. Wie wir gesehen haben, mit Samsung ‚ s Prototyp, das Klapp-Handy ist sehr viel ein work in progress, und wie das Galaxy Note wird es sicherlich gehen durch mehrere große Veränderungen bevor ein design entschieden. Im Gegensatz zu Apple, Samsung freut sich die Iteration in der öffentlichkeit.

Die revolution muss noch geschrieben werden

Apple ist eindeutig die Spitze in Richtung Konvergenz. Angenommen Apple arbeitet an dem überfälligen iOS aktualisieren, schließlich macht das iPad eine passende notebook-Ersatz, der single-tasking-iPhone sollte Apple das nächste konzentrieren. Es ist schnell genug für echtes multitasking, aber der Bildschirm hält Sie zurück—es gibt nur so viel größer, das es bekommen kann, bevor es unhandlich wird. Wenn Sie es brechen, eine Falt-iPhone löst mehrere Probleme auf einmal:

  • Es schrumpft das iPhone, um ein mehr Einsteckkarten Größe.
  • Es ermöglicht echtes multitasking, ohne auf die kleinen Boxen.
  • Es öffnet iOS für die Art von full-scale-Umdenken es braucht.

Samsung

Samsing neue faltbare UI ist viel mehr dran, um multitasking.

Ich würde nicht unbedingt erwarten, um zu sehen, eine klappbare iPhone vor, ich weiß nicht, ein augmented-reality-Apple headset, aber ich denke, Apple wird schließlich freigeben. Es ist nicht so, wie Sie sind nicht daran zu arbeiten. Apple erhielt kürzlich ein patent für „ein Gehäuse, beugt sich über eine Biegeachse; ein display im Gehäuse, überlappt die Biegeachse und biegt sich wie das Gehäuse biegt sich über der Biegeachse“ sowie die Batterie, die würde, macht eine einzigartige display, rollt sich wie eine schriftrolle aus Pergament. Diese Ausführungen können niemals das Licht des Tages sehen, wie Apple ist ständig Experimentieren mit neuen designs und Konzepte, aber ich wäre nicht überrascht, wenn es mehrere Falt-iPhone-Konzepte, die schwimmende rund um Jony Ive ‚ s Labor.

Aber es wird viele Jahre dauern, bis alle von Ihnen machen es auf den Markt. Ein iPhone öffnen können, in ein iPad mini wäre eine wirklich transformative Produkt für Apple, und ein Nachfolgeabkommen, mit dem iPhone an der Spitze der post-PC-revolution. Gewöhnen Sie die Kerbe, obwohl, weil es immer noch zu sein, um für eine Weile.

Diese Geschichte, „Ein Samsung-like folding screen ist genau das, was das iPhone braucht, aber nicht erwarten, dass es bald“ wurde ursprünglich veröffentlicht von

Macworld.

Verwandte:

  • iPhone
  • Mobile
  • Apple

Michael Simon deckt alle Sachen mobile für PCWorld und Macworld. Sie können in der Regel finden ihn mit seiner Nase begraben in einem Bildschirm. Der beste Weg, um ihn anzuschreien, damit er auf Twitter.

Folgen