Die besten Huawei Smartphones: die TOP-12 coolsten Handys für jeden Geschmack und Geldbeutel

Dmitry Самолюк

07.11.2018
GADGETS, Smartphones, Aufrufe: 48

Unter den Gadgets von Huawei gibt es als normale Modelle für den täglichen Gebrauch, und so wahre Meisterwerke, mit schickem Design und attraktiven technischen Eigenschaften.

Wir betrachten Sie die beeindruckende Gerät aus jedem Preissegment.

Aber dafür müssen wir zuerst machen Sie eine Liste der mutmaßliche «Champions League». Und ungefähr so Aussehen könnte.

Inhalt:

  • Die besten Budget-Smartphones von Huawei
  • Die besten Smartphones aus dem mittleren Preissegment von Huawei
  • Die besten Premium-Smartphones von Huawei
  • Fazit

Die besten Gadgets Budget-Segment Modell Touch Prozessor Operativnaya Gedächtnis Dauerhafternaya Speicher der Kamera Preis, RUR Huawei Y5 2017 5″, IPS, 1280×720 MediaTek MT6737T, 4 Kerne 2 16 85 6 370 Huawei Y5 Prime 2018 5,45″, IPS, 1440×720 MediaTek MT6739, 4 Kerne 2 16 135 7 430 Honor 6C 5″, IPS, 1280×720, Qualcomm Snapdragon 435, 8 Kerne 3 32 135 9 990 Honor 7C 5,7″, IPS, 1440×720, Qualcomm Snapdragon-430, 8 Kerne 3 32 13+28 10 650 Huawei P Smart 5,65″, IPS, 2160×1080 HiSilicon Kirin 659, 8 Kerne 3 32 13+28 12 500

In dieser Liste sind auch Geräte von Honor, da diese Firma ist суббрендом selbst Huawei.

Und früher haben diese Geräte hießen Huawei Honor.Betrachten wir nun die besten Geräte im mittleren Preissegment.

Huawei mittleren Preissegment Modell Touch Prozessor Operativnaya Gedächtnis Dauerhafternaya Speicher der Kamera Preis, RUR Huawei P10 Lite 5,2″, IPS, 1920×1080 HiSilicon Kirin 658, 8 Cores 32 3 128 13 990 Honor 6X 5,5″, IPS, 1920×1080 HiSilicon Kirin 655, 8 Kerne 3 32 12+28 14 500 Huawei P20 Lite 5,84″, IPS, 2280×1080 HiSilicon Kirin 659, 8 Kerne 4 64 16+216 17 444 Honor 9 5,15″, IPS, 1920×1080 HiSilicon Kirin 960, 8 Kerne 4 64 20+128 18 490 Honor Play 6,3″, IPS, 2340×1080 HiSilicon Kirin 970, 8 Kerne 4 64 16+216 20 790

Nun wir Listen die besten Smartphones von Huawei eines Premium-Niveau.

Smartphones von Huawei Premium-Level – Modell Touch Prozessor Operativ

naya Speicher

Kontinuierl

naya Speicher

Kamera Preis, RUR Huawei Mate 10 Pro 6″, OLED, 2160×1080 HiSilicon Kirin 970, 8 Kerne 6 128 20+128 44 700 Huawei P20 Pro 6,1″, AMOLED, 2240×1080 HiSilicon Kirin 970, 8 Kerne 6 128 40+20+824 47 500

Die besten Budget-Smartphones von Huawei

Diese Smartphones sind nur für die Arbeit. Aus der Unterhaltung Ihnen sind nur die einfachsten: Videos anschauen, Musik hören, einige einfache Spiele.

Zählen Sie auf eine unglaubliche Leistung ist nicht notwendig. Aber Preisschild und passend.

№1. Huawei Y5 2017

Dieses Gerät veröffentlicht von der Gesellschaft für den Beruf der Nische unter ультрабюджетных Smartphones.

Das Gerät verfügt über alle notwendigen Attributen des modernen Gerät: es hat einen Prozessor, kann die Speicherkarte Standard Micro SD und unterstützt Kommunikationsstandard LTE.

Modell verfügt über hochwertige Montage, großen und hellen Bildschirm, durchgeführt auf der Grundlage der Matrix IPS und ein guter Akku. Die Kapazität des letzteren beträgt 3.000 Mah.

Dies ermöglicht das Gerät arbeiten zwei volle Tage ohne «auftanken». Fast alle Low-Cost-Smartphones von Huawei haben etwa die Akkulaufzeit.

Das Gerät läuft auf Android OS-Version 6.0. Aber auf das System installiert proprietäre Schale EMUI.

Im Allgemeinen, die Verwendung dieser Shell auf Haushalts-Geräten ist fraglich. EMUI zu gefräßig und nur verlangsamt Ihr Gerät. Aber Huawei offenbar anders denken.

Die Hauptkamera auf 8 MP bietet eine akzeptable Bildqualität bei Tageslicht. Aber es lohnt sich, die Beleuchtung schlechter geworden, als sofort erscheinen verschiedene unangenehme Artefakte.

Für Mobile Aufnahmen ist dieses Gerät genau nicht passt. Die Frontkamera hat 5 MP. Selfies sind zufriedenstellend.

Verantwortlich für die Performance-Prozessor von MTK mit 4 Kernen. Der RAM – 2 GB. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 16 GB.

Aber nur für den Benutzer verfügbar 10. Aber das Gerät hat einen vollwertigen Steckplatz für Speicherkarten. Nicht zu wählen, was ist besser: die zweite SIM-Karte oder USB-Stick.

Positives

  • ziemlich leistungsfähigeren Prozessor;
  • große, helle und gut lesbare Display;
  • Unterstützung Kommunikationsstandard LTE;
  • Unterstützung für zwei SIM-Karten;
  • die Möglichkeit eine Speicherkarte einzusetzen;
  • eine anständige Akkulaufzeit;
  • hochwertige Materialien;
  • tolle Montage;
  • der niedrige Preis.

Verneinung:

  • mittelmäßige Kamera;
  • wenig RAM;
  • kleine interne Speicher.

Lesen Sie auch:

Die besten rahmenlose Duschkabinen / Smartphones: die TOP 10 der coolsten Modelle 2018

Chinesische Smartphone – Flaggschiffe der Mörder 2018: die TOP 10 der leistungsstärksten Modellen

Samsung-Smartphones (Samsung): 10 besten Modelle

Rahmenlose Duschkabinen / Smartphones im Jahr 2018: Note 10 besten Modelle

Die besten Smartphones im Jahr 2018 bis zu 10.000 Euro: TOP-20-Modelle

Nummer 2. Huawei Y5 Prime 2018

Y5 Prime produziert wurde, in der gleichen Zeit, als in Mode riesige Bildschirme mit unvorstellbaren Seitenverhältnis und Dual-Kameras.

In diesem «бюджетнике» Huawei verzweifelt versucht, die Trends. Das Ergebnis war ein modernes Gadget Schweiß durchaus belastend Preis. Hier sind nur die Dual-Kamera zu installieren hat nicht funktioniert.

Gerät ist in einem Kunststoffgehäuse, der fleißig runterspielen metallisch. Fast die gesamte Vorderseite des Geräts einnimmt Bildschirm in 5,45 Zoll.

Er ist mit dem IPS-Matrix und hat ein Seitenverhältnis von 18:9. Die Bildschirmauflösung ist HD+. Für ein Budget-Gerät wunderbar.

Das Smartphone verfügt über einen integrierten Akku-Kapazität von 3020 Mah. Es ermöglicht Benutzern das hören von Musik während 62 Stunden.

Beim gemischten Modus ist die Verwendung einer Akkulaufzeit von 2 Tagen Arbeit. Und der große Bildschirm ist kein Hindernis.

Offenbar geht es in einer guten Optimierung von Eisen und Shell-Programm.

Übrigens, auf der Schale. Das Gadget läuft auf Android OS 8.1 mit firmennoj oboločkoj von Huawei EMUI genannt.

Trotz aller negativen Bewertungen über die letzten Versionen der Schale, diese funktioniert normal.

Wahrscheinlich im Huawei brachte noch den Sinn Ihrer Optimierung. Sieht alles sehr schön aus. Schnittstelle nicht bremst. Frustrierend ist nur ein Haufen von vorinstallierten Anwendungen.

Der Prozessor verwendet einen Chip von MTK mit 4 Kernen. Für die Grafik verantwortlich Beschleuniger Power VR. RAM – 2 GB.

Der interne Speicher kann sich rühmen, nur 16 GB. Aber nur 10. Aber es gibt die Option Setup-Stick.

Natürlich, Coole Spiele das Gerät nicht ziehen, aber mit einfachen leicht zu bewältigen. Und bei der Wiedergabe von Full-HD-Videos keine Probleme.

Hauptkamera Sensor vorgestellt auf 13 MP, Autofokus und Videoaufnahme in Full-HD.

Bei guten Lichtverhältnissen die Bilder sind ziemlich anständig. Aber in der Dämmerung oder bei Lampenlicht gesehen, dass die Linse nicht genügend svetosily.

Die Front-Kamera hat nur 5 Megapixel und bietet eine sehr mittelmäßige selfie.

Positives

  • modernes Trend-Design;
  • hochwertige Materialien;
  • tolle Montage;
  • hochwertiges Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9;
  • leistungsfähigeren Prozessor;
  • gute Hauptkamera;
  • Möglichkeit der Installation von USB-Stick;
  • der leistungsfähige Akku;
  • Unterstützung für LTE-Netze;
  • aktuelle Version Android;
  • der niedrige Preis.

Verneinung:

  • zu wenig RAM;
  • der Mangel an internen Speicher.

No. 3. Honor 6C

Huawei hat sub-Marke Honor mit dem Ziel, Release date, Trend-und Low-Cost-Geräte. Und Honor 6C – ein anschauliches Beispiel.

Das Gerät ist nicht nur mit einem hochwertigen Bildschirm, sondern auch Optionen, die anderen «Staatsbediensteten» nur träumen: Fingerabdruck-Scanner, Smart-Prozessor, der normale RAM und so weiter.

Dieses Gerät ist in einem Kunststoffkoffer. Aber der Rahmen metallisch.

Der vordere Bildschirm ist ein helles und hochwertiges Display Größe von 5 Zoll mit HD-Auflösung.

Ist Matrix-Display mit IPS. Die Helligkeit ist genug für den täglichen Gebrauch. Und die Farbwiedergabe leicht anpassen können.

Die Hauptkamera hat 13 MP Sensor und zeichnet sich nicht praktisch. Macht einfach Fotos von sehr Durchschnittlicher Qualität und schreibt Full-HD-Videos.

Die Frontkamera ist nicht besonders geeignet für Portraits, da hat nur 5 MP. Und keine zusätzlichen Effekte für die Bearbeitung von Porträts.

Autonomie Smartphone bietet der leistungsfähige Akku 3020 Mah. Mit ihm Gerät reicht für 1,5-2 Tage aktive Arbeit. Aber das ist schon das Ergebnis.

Viele Flaggschiffe und Tag nicht erfüllen. Offenbar spielt hier noch die Rolle der Optimierung der Schale und Eisen devaysa. In jedem Fall, eine solche Autonomie nur auf der Hand.

Verantwortlich für die Performance-Chip Qualcomm Snapdragon 435. Er hat 8 Kerne und gilt als eine Größenordnung besser als die MTC, dass Methoden in anderen Haushalts-Geräten des Unternehmens.

Es gibt 3 GB RAM und Speicher auf 32 GB. Sie können auch ein USB-Stick.

Mit diesen Parametern Smartphone leicht zieht das Spiel wie WoT Blitz und PUBG Mobile. Wenn auch nicht auf höchsten Grafikeinstellungen.

Positives

  • strenge, aber modernes Design;
  • die hochwertigen Materialien des Gehäuses;
  • tolle Montage;
  • die produktive Hardwareplattform;
  • eine anständige Akkulaufzeit;
  • helles und hochwertiges Display;
  • Unterstützung für LTE-Netze;
  • der niedrige Preis.

Verneinung:

  • mittelmäßige Kamera.

Nummer 4. Honor 7C

Das «Staatsangestellte», die besitzt alle charakteristischen Merkmale des Smartphones im mittleren Preissegment. Überzeugen Sie sich selbst.

Hier gibt es alles: doppelte Kamera, Bildschirm mit modischem Seitenverhältnis, Fingerabdruck-Scanner, die Option entsperren über das Gesicht und NFC-Chip. Nur ein Traum, und nicht der Apparat.

Fall das Gehäuse des Geräts ist komplett aus Metall. Fast die gesamte Vorderseite nimmt ein heller Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18:9. Seine Größe — 5,7 Zoll.

Auflösung – HD+. Helligkeit ausreichend auch für den Betrieb unter direktem Sonnenlicht. Exzellente Farbwiedergabe. Der Bildschirm ist eine der stärken dieses Geräts.

Die Hauptkamera verfügt über zwei sensoren. 13 und 2 MP beziehungsweise. Der erste ist verantwortlich für die Qualität der Bilder, und die zweite macht einen schönen unscharfen hintergrund auf dem Foto.

Aber Meisterwerke zu erwarten. Immer noch Staatsangestellte, und nicht das Flaggschiff. Die Front-Kamera hat 8 MP und kann eine gute selfie. Auch Sie wird beim entriegeln über das Gesicht.

Das Modell ist mit dem Akku auf 3000 Mah. Er bietet anderthalb Tage Dauerbetrieb des Geräts.

Könnte auch mehr, aber leistungsstarke Prozessor und der große Bildschirm sind die Begrenzung. Es hilft nicht, selbst der achte und Android optimierte EMUI.

Und immer noch die Akkulaufzeit des Gadgets auf die Ordnung ist mehr, als in der heutigen Flaggschiffe.

Die Kosten für dieses Smartphone ist durchaus angemessen. Wenn wir berücksichtigen seine technischen Eigenschaften.

Acht-Kern Snapdragon 430, 3 GB RAM und eine leistungsstarke Grafik-Coprozessor ermöglicht es, auch anspruchsvolle Spiele laufen.

Wenn auch auf minimalen Einstellungen. Honor 7C – ein ausgezeichnetes Gerät für Arbeit und Unterhaltung.

Positives

  • modernes Trend-Design;
  • Metallgehäuse;
  • hochwertige Montage;
  • hervorragende Leistung der Hardware-Plattform;
  • ein NFC-Chip;
  • es gibt eine Option zum entsperren über das Gesicht;
  • unterstützt Netzwerk-Standard LTE;
  • gute Kamera;
  • ein Fingerabdruck-Scanner.
  • gutes Volumen des internen Speichers;
  • Sie können eine Speicherkarte einsetzen möchten;
  • angemessene Preisschild.

Verneinung:

  • nicht gefunden.

Nummer 5. Huawei Smart P

Dieses Smartphone wurde von der Firma Huawei ausschließlich um alle qualitativ hochwertigen Apparate Budget-Segment nicht gehörten суббренду Honor. Und das Gerät war auch sehr interessant.

Vor allem, wenn man bedenkt seine Kosten. Auch hier gibt es NFC, Dual-Kamera, riesigen Bildschirm, Fingerabdruck-Scanner und vieles mehr.

Das Gehäuse des Gerätes ist aus Metall. Voll. Es gibt nur kleine Kunststoff-Einlagen für den Betrieb der integrierten Antennen.

Die Frontplatte nimmt fast rahmenlose Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18:9 und einer Auflösung von Full HD+.

Es basiert auf der IPS-Matrix, und seine Größe beträgt 5,65 Zoll. Die Helligkeit ist völlig ausreichend. Gibt es eine oleophobie Beschichtung.

Die Hauptkamera vorgestellt Dual-Modul mit 13 und 2 MP. Hier ist alles wie in der vorherigen Honor.

Eine Linse nimmt und die zweite «schmiert» hintergrund. Bei normalen Lichtverhältnissen ist die Bildqualität auf dem Niveau. Aber in der Nacht gibt es einen Haufen Störgeräusche und Artefakte.

Die vordere Kamera hat 8 MP und kann eine hervorragende selfie. Es gibt eine eingebaute Option Verbesserung des Porträts.

Das Smartphone mit dem Akku-Kapazität 3000 Mah. Im gemischten Modus Geräte-Gadget in der Lage, 1-1,5 Tage.

Das Ergebnis ist natürlich nicht wirklich spektakulär, aber für viele Nutzer reicht es. An Bord des Geräts installiert Android 8.1 und proprietäre Schale EMUI.

Die Leistung des Smartphones bietet OCTA-Core HiSilicon Kirin 659 Produktion von Huawei.

Helfen Sie ihm erweiterte Grafikchip und 3 GB RAM. Die Kapazität des eingebauten Speichers 32 GB.

Mit solchen Eigenschaften Smartphone leicht zieht WoT Blitz und PUBG Mobile auf mittleren Grafikeinstellungen.

Positives

  • gute Leistung der Hardware-Plattform;
  • relativ frische Android an Bord;
  • modernes Aussehen, passend Modetrends;
  • Unterstützung für LTE-Netze;
  • ein NFC-Chip;
  • gute Kamera;
  • annehmbare Autonomie;
  • ein Fingerabdruck-Scanner.
  • Sie können einen USB-Stick installieren;
  • Metallgehäuse;
  • angemessene Preisschild.

Negatives

  • nicht erkannt.

zurück zum Menü ↑ den Besten Smartphones aus dem mittleren Preissegment von Huawei

Diese Geräte gehören zu den vielseitig, da können erfolgreich verwendet werden, als für die Arbeit und für Unterhaltung.

Einschließlich aller modernen Spielzeuge. Auch die anspruchsvollsten.

Gadgets dieser Ebene besitzen hochwertige Gehäuse und eine Reihe von zusätzlichen Optionen.

№1. Huawei P10 Lite

Öffnet die Liste der besten Smartphones im mittleren Preissegment unwirklich schöne Gerät namens Huawei P10 Lite.

Aber er hat etwas zu zeigen und außer dem eleganten Design. Es ist durchaus modernes Gerät mit allen ihm gestellten Optionen.

Er ist in der Lage, die Anforderungen praktisch jeder Verbraucher.

Das Gerät ist aus Metall, aber auf beiden Seiten mit gehärtetem Glas abgedeckt. Es ist auch ein Chip Design.

Auf der Vorderseite befindet sich IPS Bildschirmdiagonale von 5,2 Zoll und Full-HD-Auflösung.

Das Display hat eine sehr gute Farbwiedergabe und verfügt über eine gute Helligkeit. Oleophobe Beschichtung ist auch vorhanden.

Mit der Kamera hier sind die Dinge nicht so gut, wie wir möchten. Der Sensor 12 MP meistert mit der Aufnahme von nahen Objekten.

Aber ein wenig gelöschte замыливает. Aber mit einem Mangel an Licht die Bilder sind würdig. Es gibt auch Video-Aufnahmen in Full HD.

Front-Kamera nahezu perfekt für ein selfie.

Der Akku hat hier eine Kapazität von 3000 Mah. Aber er meistert mit seiner Arbeit. Gerät reicht für einen ganzen Tag im aktiven Gebrauch.

Es gibt die Option der Schnellladung. An Bord — Android 8.1 und proprietäre Schale EMUI (wohin ohne Sie). Die Schnittstelle funktioniert reibungslos. Ohne Bremsen und Friesen.

Die Rolle des Prozessors hier gewinnt acht-Kern-Chip HiSilicon Kirin 658. Er meistert mit seiner Arbeit. Und hilft ihm in diesem Fall 3 GB RAM.

Der Umfang des eingebauten Speichers 32 GB. Aber Benutzer verfügbar 20. Nicht so wenig. Hier gibt es auch Hybrid-Steckplatz für SIM-Karten oder Speicherkarten (zur Auswahl). Positives

  • schickes Design;
  • hochwertige Materialien;
  • ausgezeichnete Montage;
  • hervorragende Leistung der Hardware-Plattform;
  • ein NFC-Chip;
  • gibt es Unterstützung für LTE-Netze;
  • ein Fingerabdruck-Scanner.
  • es gibt gute Kamera;
  • frische Android an Bord;
  • hochwertiges Display.

Negatives

  • Hybrid-Steckplatz;
  • der Preis ist zu teuer.

Nummer 2. Honor 6X

Honor 6X ist ein weiterer Versuch, Huawei Flaggschiff machen zu einem erschwinglichen Preis. Und dieser Versuch teilweise Erfolg beschieden.

War ein Recht anständiges Gerät mit NFC an Bord, der Option Unlock ins Gesicht, Fingerabdruck-Scanner (und sehr schnell), Modus Schnellladung und eine Reihe von anderen nützlichen Optionen.

Ein qualitativ hochwertiges IPS-Display in der Größe von 5,5 Zoll hat eine Full-HD-Auflösung und verfügt über eine sehr hochwertige Farbwiedergabe.

Ein schützendes Glas und oleophobie Beschichtung. Das Gerät selbst ist aus Metall mit Kunststoff-Einsätzen an den Standorten der Antennen.

Fingerabdruck-Scanner befindet sich auf der Vorderseite.

Dual-Kamera-Gadget liefert ausgezeichnete Qualität Bilder und умет machen modische Unschärfe-Effekt.

Front-Kamera meistert selfie und wird verwendet, um die Funktion Freigabe ins Gesicht.

Der Ton bei den Smartphones ganz anständig. Auch über den Lautsprecher. Und in den Kopfhörern und gar wunderbar.

Das Gerät enthält einen Akku auf 3340 Mah. Dank dieser Komponente Smartphone 2 Tage lauffähig ohne «auftanken».

Ausgezeichnete Autonomie für ein Gerät im mittleren Preissegment. An Bord des Android-8.1 Mantel mit EMUI. Und die Letzte verdirbt den Eindruck. Es ist nicht genug optimiert für dieses Gerät.

Der Prozessor wird hier Unternehmensidentität, von Huawei. Bereits поминавшийся HiSilicon Kirin mit 8 Kernen. RAM bereits 3 GB.

Interner Speicher auf 32 GB. Es gibt auch Hybrid-Steckplatz für die Unterbringung der Speicherkarte oder die zweite SIM-Karte.

Die Kosten für das Gerät entspricht seiner technischen Eigenschaften. Also nichts überrascht hier.

Positives

  • hervorragende Verarbeitungsqualität;
  • modernes Design;
  • gute Leistung der Hardware-Plattform;
  • gute Akkulaufzeit;
  • ein NFC-Chip;
  • gibt es Unterstützung für LTE-Netze;
  • frische Android an Bord;
  • gibt es eine Option Unlock ins Gesicht;
  • vorhanden sind gute Kameras;
  • angemessene Preis für solche Eigenschaften.

Verneinung:

  • war es nicht bemerkt.

No. 3. Huawei P20 Lite

Und dies «mittelmäßig» sehr ähnlich wie das Flaggschiff. So ist es. Huawei beschlossen, die Verbraucher glücklich zu machen und veröffentlichte ein Gerät der mittleren Ebene in eine Hülle des Flaggschiffs.

Allerdings, dieses Gerät verfügt über alle notwendigen qualitativen Parametern Smartphone: NFC, Dual-Kamera, modische Pony über den Bildschirm, Fingerabdruck-Scanner und vieles mehr.

Das Gerät hat durchaus modernen Bildschirmdiagonale 5,84 Zoll und 2K Auflösung.

Er ist fast rahmenlose. Nur im oberen Teil befindet sich ein «монобровь», die offensichtlich geliehen iPhone.

Das Display selbst verfügt über eine hervorragende Farbwiedergabe und eine hervorragende Bildhelligkeit. Oleophobe Beschichtung ist.

Hauptkamera-Smartphone (Dual) liefert ausgezeichnete Bilder mit einem wunderschönen Unschärfe-Effekt des Hintergrundes.

Kamera unzulänglich zu arbeiten beginnt nur mit einem Mangel an Licht. Vorderseite Foto Modul liefert tolle selfies und ist für den Betrieb der Option Unlock ins Gesicht (die übrigens perfekt funktioniert).

Die Kapazität des Akkus beträgt 3000 Mah, die katastrophal wenig für ein solches Gerät. Bei der aktiven Nutzung ist es kaum genug für einen Tag.

Eine solche Autonomie ist ungewöhnlich für Geräte der mittleren Ebene. Wahrscheinlich die Schuld für die schlechte Optimierung EMUI – nutzlosen Baumstumpf, schließen die Entwickler des Android OS.

Der Prozessor arbeitet für alle 100%. Das OCTA-Core HiSilicon Kirin mit einer guten Leistung.

Es gibt auch 4 GB RAM und eine eingebaute Festplatte mit einer Kapazität von 64 GB. Es ist genug für alle benutzerdefinierten Dateien.

Steht das Gerät schon deutlich teurer als alle bisherigen Geräte in unserer übersicht.

Positives

  • moderne «Trend» – Design;
  • hervorragende Leistung der Hardware-Plattform;
  • ausgezeichneter Bildschirm;
  • ein NFC-Chip;
  • es gibt Unterstützung für LTE;
  • gibt es eine Option Unlock ins Gesicht;
  • frische Android an Bord;
  • ausgezeichnete Kamera;
  • Metallgehäuse;
  • die hochwertige Montage.

Verneinung:

  • Unzureichende Kapazität des Akkus;
  • schlecht optimierte EMUI;
  • der Preis ist zu teuer.

Nummer 4. Honor 9

Noch ein hochwertiges Smartphone mit Flaggschiff-Optionen einer sub-Marke von Huawei. Und doch ist es eine sehr interessante Erscheinung.

Und hat nicht der allgegenwärtigen «моноброви» was unsagbar erfreut. Unter Optionen-Gadget NFC, LTE, Dual-Band-Wi-Fi, OTG, Fingerabdruck-Scanner die Option entsperren über das Gesicht und vieles mehr.

Das Gehäuse des Gerätes ist aus Glas. Vorderseite befindet sich das Display.

Aber immerhin gab es einen Platz für дактилоскопического Scanner, Frontkamera und einen Satz von sensoren.

Der Bildschirm hat eine Diagonale von 5,15 Zoll, Full-HD-Auflösung und ist auf Basis der IPS-Matrix. Die Farbwiedergabe ist ausgezeichnet. Mit der Helligkeit ist auch alles in Ordnung.

Die Hauptkamera schafft es ausstellen unwirklich klare Bilder mit einem schönen Effekt, Hintergrundunschärfe.

Front meistert selfie und sorgt für fehlerfreien Betrieb des Sensors Gesichtserkennung.

Fingerabdruck-Scanner arbeitet blitzschnell. Das Netz fängt das Gerät stabil auch dort, wo andere nicht können LTE zu finden.

Der Akku hier auf 3200 Mah. Dies gewährleistet einen stabilen Betrieb des Gadgets im aktiven Gebrauch für einen ganzen Tag.

Es gibt eine Option zum schnellen aufladen. An Bord – das Letzte Android mit gut optimierten Hülle EMUI.

Gibt es den Energiesparmodus, der automatisch aktiviert.

Die Leistung des Gadgets auf höchstem Niveau. Hier ein acht-Chip-Produktion von Huawei, 4 GB Arbeitsspeicher und erweiterte Grafik-Coprozessor.

Alle modernen Spiele gehen ohne Probleme auf den höchsten Grafikeinstellungen. Der Preis des Gerätes entspricht seinen Möglichkeiten und Optionen.

Positives

  • ausgezeichnetes Design;
  • Glasschaft;
  • eine robuste Hardware-Plattform;
  • Unterstützung von LTE;
  • ein NFC-Chip;
  • es gibt eine Option zum entsperren über das Gesicht;
  • ein Fingerabdruck-Scanner;
  • ausgezeichnete Bildschirm;
  • es gibt eine Option zum schnellen aufladen;
  • es gibt OTG;
  • erweiterte Sender Wi-Fi;
  • hochwertige Montage.

Verneinung:

  • der Preis ist zu teuer.

Nummer 5. Honor Play

Und wieder Honor. Schon der name dieses Modells deutet an, dass dieses Gerät ist für Spiele. Aber das bedeutet nicht, dass er für andere Beschäftigungen nicht geeignet.

Neben der stärkeren Füllung, in diesem Gerät ist alles, was du brauchst, der moderne Benutzer. Ja und es sieht ziemlich gut aus.

Die gesamte Vorderseite des Geräts nimmt ein guter Bildschirm mit monströsen «монобровью». Liebe Ingenieure von Huawei, Hör auf iPhone kopieren?

Nichts gutes in dieser ponyfrisur über den Bildschirm nicht. Gut, daß man Sie visuell entfernen mithilfe der Einstellungen. Und der Bildschirm selbst – nichts.

Groß und hell. Basierend auf IPS-Matrix mit ausgezeichneter Farbwiedergabe und oleophoben Beschichtung.

Die Hauptkamera liefert eine ziemlich gute Aufnahmen bei normalen Lichtverhältnissen. In der Dämmerung und Dunkelheit erscheinen die vielfältigen Geräusche.

Das zweite Objektiv der Kamera fast Professionell verwischt hintergrund auf den Fotos.

Die Frontkamera macht schöne selfies und stellt einen reibungslosen Betrieb der Option Unlock ins Gesicht.

Was den Akku betrifft, dann ist es hier ganz nett – 3750 Mah. Aber immer noch das Smartphone überlebt höchstens ein Tag.

Auf eine Hälfte, ist es nicht genug. Wahrscheinlich ist die Sache in der starken Füllung und der Schale von EMUI. Aber es gibt den Modus Schnellladung.

Von null bis 70% das Gerät lädt sich in nur einer Stunde. Auch gibt es die Option Energie sparen. Hier ist die Prozessor-Produktion Huawei (obwohl es logischer wäre, Impressum Snapdragon, da das Smartphone ja ein Spiel).

Es gibt 4 GB RAM und der interne Speicher auf 64 GB. Was den Preis, ist Sie sehr hoch.

Obwohl das bezahlen in der Tat nicht. Es gibt stärkere Modelle zum gleichen Preis.

Positives

  • moderne «Trend» – Design;
  • eine robuste Hardware-Plattform;
  • LTE-Unterstützung;
  • es gibt NFC;
  • es gibt eine schalte ins Gesicht;
  • guter Bildschirm;
  • schnelle Fingerabdruck-Scanner;
  • der leistungsfähige Akku;
  • frische Android an Bord;
  • Modus Schnellladung.

Negatives

  • mangelnde Autonomie;
  • ungerechtfertigt überhöhten Preis.

Lesen Sie auch:

TOP 10 der besten Smartphones mit Snapdragon-Prozessor 835

Verwandeln Sie Ihr Handy in [супергаджет] mit Hilfe des Engineering-Menüs Android

AnTuTu Note 2018: die 10 besten Smartphones und Tablets. Juni

TOP-12-geschützt IP68 Smartphone. Eine detaillierte übersicht über Eigenschaften

zurück zum Menü ↑ die Besten Premium-Smartphones von Huawei

Geräte dieser Ebene geschaffen, um in der Lage sein, alle. Unabhängig davon, welche Option müssen Sie den Besitzer.

Wobei alle Aktionen müssen Sie mit einer Unwirklichen Geschwindigkeit.

Außerdem Soup dieser Ebene müssen sich stilvoll und attraktiv.

№1. Huawei Mate 10 Pro

Das Smartphone – ein wahres Meisterwerk. Er hat ein klassisches Design, hervorragende technische Eigenschaften und eine beeindruckende Reihe von Optionen.

Im Prinzip nichts ungewöhnliches in dieser. Denn vor uns eines der Flaggschiffe von Huawei. Es ist ein hervorragendes Gerät. Aber es lohnt sich anständig.

Die gesamte Vorderseite nimmt ein ausgezeichnetes sechs-Zoll-Bildschirm. Ohne «моноброви».

Er ist auf der Grundlage der OLED-Matrix und verfügt über die Farbwiedergabe ist so cool.

Bildschirmauflösung – 2K. Eine ölabweisende Beschichtung, gehärtetes Glas, anständige Helligkeit und eine hervorragende Pixeldichte. Eine Bemerkenswerte Anzeige.

Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich die doppelte Kamera mit Kult-objektiven von Leica.

Die Kamera liefert unwirklich Coole Bilder bei praktisch allen Bedingungen. Auch Sie schreiben kann-Videos in Full HD mit einer Bildrate von 60 FPS.

Die Front-Kamera hat 8 MP und macht ausgezeichnete Fotos. Außerdem bietet es eine Job-Option Face ID.

Das Smartphone hat einen eingebauten Akku mit einer Kapazität von 4000 Mah. Er gewährleistet einen kontinuierlichen Betrieb des Smartphones im Modus gemischte Nutzung für einen ganzen Tag.

Mehr kaum passiert wäre, da der Bildschirm und leistungsfähige Hardware-Füllung erfordern viel Energie. An Bord des Geräts mit der neuesten Android mit der finalen Version von EMUI.

Verantwortlich für die Performance des OCTA-Core HiSilicon Kirin 970 mit künstlicher Intelligenz. Das Smartphone verfügt über 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher.

Das Gerät mit Leichtigkeit spielt 4K-Videos und kann laufen alle aktuellen Spiele. Sogar die anspruchsvollsten.

Positives

  • ausgezeichnetes Design;
  • die hochwertigen Materialien des Gehäuses (Metall und Glas);
  • tolle Montage;
  • maximal eine robuste Hardware-Plattform;
  • einzigartige Hauptkamera von Leica;
  • ein NFC-Chip;
  • es gibt Unterstützung für LTE;
  • es gibt leistungsfähige Akku;
  • Option Schnellladung;
  • USB-Stecker Type-C;
  • ausgezeichnete Bildschirm;
  • flink Fingerabdruck-Scanner;
  • die Option Face ID.

Verneinung:

  • sehr hoher Preis.

Nummer 2. Huawei Pro P20

Heute Huawei P20 Pro – die steilste Flaggschiff des chinesischen Herstellers.

Eigentlich vom vorherigen Gerät unterscheidet er sich ausschließlich dem Design und den weiter fortgeschrittenen Kamera.

Alle anderen Eigenschaften so ähnlich, dass diese beiden Gadgets könnte man als Zwillinge. Auch der Preis ist nicht viel anders.

Der Bildschirm bei diesem Gerät hat «монобровь». Aber es ist sehr kompakt und nicht sehr Chavannes. Aber das Display ist einfach schick.

Es basiert auf der AMOLED-Matrix mit hervorragender Farbwiedergabe und der Möglichkeit, die Natürliche schwarze.

Bildschirmdiagonale – 6,1 Zoll. Auflösung – 2K. Mit der Helligkeit ist alles in Ordnung.

Die Hauptkamera besteht aus ganzen drei Objektive der Produktion der legendären Leica.

Diese Kamera bietet nicht nur die höchste Qualität der Fotos mit unscharfen hintergrund, sondern ermöglicht die Aufnahme von Objekten in Bewegung.

Der primäre Sensor ist bis zu 40 MP. Es gibt sogar eine optische Bildstabilisierung. Die Front-Kamera hat 24 Megapixel und bietet qualitativ hochwertige selfies.

Als Akku dient ein eingebauter Akku mit einer Kapazität von 4000 Mah. Mit ihm Gerät kaum bis zum Abend überlebt.

Aber das ist normal, da AMOLED-Bildschirm verbraucht sehr viel Energie. Das gleiche gilt für die Hardware-Plattform. Als Betriebssystem wird Android 9 mit Hülle EMUI.

Hier ist die OCTA-Core HiSilicon Kirin 970 mit künstlicher Intelligenz. Er bietet unübertroffene Leistung des gesamten Systems. Der RAM – 6 GB.

Es gibt eine eingebaute Festplatte mit 128 GB Speicherplatz. Der Preis des Gerätes sehr hoch. Aber er ist jeden Cent Wert.

Positiv:

  • ausgezeichnetes Design;
  • ausgezeichnete Qualität der Materialien;
  • guter Aufbau;
  • eine unglaubliche Leistung der Hardware-Plattform;
  • einzigartige Hauptkamera;
  • es gibt Unterstützung für alle bekannten Optionen;
  • ein guter Akku;
  • schicke Anzeige;
  • allerfeinste Sound (wie in Lautsprechern und Kopfhörern);
  • blitzschnelle Fingerabdruck-Scanner.

Verneinung:

  • sehr hoher Preis.

zurück zum Menü ↑ Fazit

Also, oben wurden die besten Modelle von Smartphones von der Firma Huawei.

Unter Ihnen gibt es als einfache Low-End-Modelle, und so wahre Meisterwerke in Gestalt Flaggschiffe.

Und nur vom Benutzer abhängig, welches Gerät er sich selbst wählt. Denn es ist eine rein persönliche Angelegenheit.

Die besten Huawei Smartphones: die TOP-12 coolsten Handys für jeden Geschmack und кошелек5 (100%) 1 Stimme[en]

Auswahl der Redaktion