Der Preis des «nationalen» Volkswagen Elektrofahrzeug beträgt weniger als €20 000

Im September dieses Jahres hat der Volkswagen-Konzern kündigte den Beginn des übergangs zur Elektromobilität, kündigte eine groß angelegte Initiative FOR ALL ELECTRIC nach der Schlussfolgerung auf den Markt der modernen und bezahlbaren Elektroautos. Jetzt offenbart die Kosten für die «volksrepubliken» von Elektrofahrzeugen der Marke.

Volkswagen, daran erinnern, projektiert Elektroautos I. D. In diese Familie eingehen, die verschiedenen Modelle — von der Stadt bis Schrägheck Minivans. Die Grundlage der Maschinen — modulare Plattform des elektrischen Antriebs (MEB), das ist eine einzigartige Entwicklung von Volkswagen. Es wurde ursprünglich als Grundlage für Modelle ausschließlich mit Elektroantrieb.

Also, es wird berichtet, dass die Produktion der ersten Modelle der Familie wird I. D. im Jahr 2019. Einer der ersten vor den kommerziellen Markt bekommt ein kompaktes Schrägheck I. D. Neo. Der Preis, wie behauptet wird, beträgt weniger als €20 000, oder ungefähr $23 000. Dies ist deutlich niedriger als die Kosten des «nationalen» Elektrofahrzeug Tesla Model 3 (ab $35 000).

In der Zukunft zu I. D. Neo kommen und andere Modelle. «Die Autos unterscheiden sich I. D. Avantgarde-Design und das fehlen von schädlichen Emissionen, Sie sind in allen Segmenten, und Ihr Angebot wird bald genauso vielfältig, wie bei den heutigen Modellen mit Verbrennungsmotor», erklärt Volkswagen.

Es wird erwartet, dass bis zum Ende des Jahres 2022 die Marken des Konzerns präsentieren weltweit 27 verschiedenen Modellen auf der Basis der MEIN. Bis zum Jahr 2025 jährliche Umsatzvolumen von Volkswagen über 1 Millionen Elektroautos.

Quellen: