China zeigte die «Waffe der Zukunft»

Airshow in Zhuhai findet alle zwei Jahre statt. Chinesische Hersteller von Militärtechnik immer bereiten Neuheiten zu dieser Veranstaltung.Nach obenFoto: @globaltimesnews / twitter

Einer der «Nägel» auf der Airshow wurde das unbemannte Luftfahrzeug CH-7. Unaufdringlich Flugzeug ist nach dem Schema «fliegenden Flügel». Laut der chinesischen Zeitung Global Times, seine Hauptaufgabe — «Aufdeckung und Zerstörung der feindlichen strategischen Ziele». Die Wahrheit, es ist unbekannt, zu welchem Zweck erstellt CH-7 — Boden-oder Luftfahrzeuge. Der erste Test-Flug des Apparates findet im Jahr 2019 und auf die Bewaffnung der Armee der Volksrepublik China wird er bis 2022.

China ‚ s new generation stealth combat UAV CH-7 was formally released on Monday. The UAV is the most advanced drone that China has developed, which could be used to detect and destroy hostile strategic targets. (Photos: Wan Quan) pic.twitter.com/0YjxxdbfgV

— Global Times (@globaltimesnews) 5. Februar 2018

Auf der Messe wurde auch gemerkt kompakt Aufklärungs-Drohne — Entwicklung von Chengdu Aerospace Corporation.

Yeah, a lot of drones, CAC’s. pic.twitter.com/4yzi1sk9yO

— cao dafeng (@dafengcao) 4. Februar 2018

Anti-Tank – Drohne Golden Eagle CR-500 deutlich verändert im Vergleich zu den ersten Versionen der Maschine. Die Drohne verfügt über acht ferngelenkten panzerabwehrgeschossen. Der name Piercer nicht angegeben, aber Experten glauben, dass Sie funktionieren nach dem Prinzip «geklickt und vergessen»: der Betreiber muss nur Zielen und Schießen, die Rakete bringt es auf ein sich bewegendes Ziel selbst.

Golden Eagle CR500 UAV Recon Unit of PLZ52 155mm SPH System. pic.twitter.com/zQ6S56MeBH

— cao dafeng (@dafengcao) 4. Februar 2018

Противокорабельная ballistische Rakete CM-401 eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 6 zahlen Maha und ist in der Lage schlagen Ziele in einer Entfernung bis zu 300 Kilometern. Journalisten der Ausgabe von Popular Mechanics behaupten, dass die US-Armee mit solchen Schalen nicht in der Lage, effektiv behandeln. Übrigens, wir haben bereits schrieb über die ähnlichen Farben der Kampftechnik auf den Straßen Chinas. Sie ist ziemlich zufrieden mit der Netzwerknutzer.

Chinese CM-401 anti ship missile ,15-290km range,it must be a export version. pic.twitter.com/MdtDD9YDDw

— Caesar (@Ninja998998) 4. Februar 2018

Überraschend viele Besucher der Ausstellung stieß das Modell des amerikanischen Jagdflugzeug F-22, die auf dem Stand von «Quan Chi». Jemand irrtümlich angenommen, Ihr Layout für die zukünftige chinesische Wettbewerber Kampfjet F-35, aber es war viel einfacher. «Quan Chi» produziert антирадарные decken, und mit Hilfe eines solchen Modells zeigt nur eine mögliche Anwendung Ihrer Produkte.

Chinese „KUANG-CHI“ stealth fighter solution,is it a competitor of the F-35? pic.twitter.com/QBlEQ6MzJS

— Caesar (@Ninja998998) 4. Februar 2018

Es war nicht auf der Messe und ohne Boden-Waffen. Eines der interessantesten für die öffentlichkeit Proben wurde das Lasersystem LW-30. Laser mit einer Leistung von 30 Kilowatt installiert dreiachsiger LKW, und ist für die Zerstörung der feindlichen Drohnen.

[Zhuhai 2018] LW30, un système D ‚ auto-défense à laser avec une puissance inférieure à 30kW pic.twitter.com/a0NJ38PvXI

— East Pendulum (@HenriKenhmann) 4. Februar 2018

Es ist auch interessant:

  • In den USA haben die sowjetischen Kämpfer den «fliegenden Särgen»
  • Chinesischer Werbefilm über die «tödliche Drona-einem Bomber» Angst der Internet-Nutzer

Interesse an der Waffe? Klicken Sie auf die Schaltfläche Abonnement, um Nachrichten per темеПодписатьсяОтписаться

Abonnieren Sie den Newsletter zum Thema, und wir schicken eine E-Mail interessante Neuigkeiten!

Abonnieren