Blizzard will übertragen alle Ihre Franchise auf die Mobile Plattform

Autor: Igor Nikitin, heute, 15:08

Mobile Plattformen erreicht ausreichenden technologischen Niveau zu vergleichen mit PC und Konsolen.

Das vergangene BlizzCon 2018 endete für Blizzard Fan empört über Diablo Immortal. Die Spieler warteten auf die Ankündigung von Diablo 4, aber die Ableger haben, wird die Android-und iOS-exklusiv. Trotz der Reaktion der Spieler, Blizzard plant und weiter übertragen Ihre Franchise auf die Mobile Plattform.

Was Sie wissen

Auf der koreanischen Pressekonferenz nach der BlizzCon 2018 Mitbegründer von Blizzard Alain Adam sagte, dass Diablo Immortal — nur der Anfang.

«Viele von uns in den letzten Jahren begonnen, mehr auf Smartphones zu spielen, und nicht nur auf PCs, und jetzt viele unserer besten Entwickler arbeiten an neuen mobilen Projekten in allen unseren IP», — sagte er.

Alain fügte hinzu, dass heute bei Blizzard mehr Projekte, als es in der Geschichte des Unternehmens. Mobile Plattformen erreicht ausreichenden technologischen Niveau zu vergleichen mit PC und Konsolen. Darüber hinaus Projekte wie Diablo Immortal Blizzard erlauben, das Publikum zu erweitern die eigenen Spiele.

«Für unsere Fans auf dem PC werden wir sagen, dass wir noch ein paar Teams, die an необъявленными Projekten auf Diablo, damit wir nicht vergessen, über Sie», sagte Adam.

Danke für die übersetzung USGamer

Für diejenigen, die mehr wissen wollen:

  • Ersatz Diablo 3: Kostenlose Path of Exile wird auf der PlayStation 4
  • Blizzard war bereit verkünden Diablo 4 auf der BlizzCon 2018
  • Große RPG auf mobilen Plattformen: Blizzard hat angekündigt, Diablo Immortal

Abonniere unseren kurzweiliges Kanal in Telegram, um nichts zu verpassen.